KuchenBrot fürs Wochenende

drink52 020

Rezept:

750 g frisch gemahlenes Dinkelmehl (nicht alles Mehl nehmen)

etwas Apfelsüße

je ein Päckchen Hefe & Natron

Tee (oder Wasser) nach Bedarf

::: zu einem nicht festen Teig verrühren  …

einige Stunden gehen lassen :::

mehr Mehl zugeben, und auch etwas Salz und Rapsöl … mit der Maschine noch mal gut kneten, der Teig ist jetzt eine feste Kugel

mit der Hand weiterarbeiten und

je 1 gute Handvoll getrocknete Aprikosen (in Streifen) —  ganze Mandeln (oder Haselnüsse) — Rosinen (oder Korinthen) — Sonnenblumenkerne — Sesam — Rohrzucker (oder andere Süße)  und 1-2 Eßl ZIMT unterkneten

einen Brotlaib formen und auf dem Backblech noch mal gehen lassen (in der Zeit den Ofen auf 180° Umluft vorheizen) ..

Backzeit 25-30 min

023

Schmeckt einfach so gut oder mit Margarine  bestrichen.

(natürlich nicht nur am Wochenende   ;)  )

e8f4774e080229826f60f013703daa86

:


wallpaper-1019588
Google Pixel 6 Modellreihe erschienen
wallpaper-1019588
[Manga] Assassination Classroom [9]
wallpaper-1019588
Mit dem E-Bike rund um Frankenberg (Eder)
wallpaper-1019588
10 Pflanzen gegen Mücken: Natürlicher Schutz vor juckenden Stichen