Kuchen des Monats: April – Rüblimuffins nach Fabio

Kuchen des Monats: April – Rüblimuffins nach Fabio

Huhu ihr Lieben,

ich weiß, ich weiß Ostern ist schon wieder rum, aber wer sagt denn, dass man Karottenkuchen nur an Ostern essen darf? Diese Variante war besonders, besonders lecker nach einer ausgiebigen Grillage (mein persönliches Wort für Grillgelage) am Ostermontag mit ein paar Freunden.

Das Rezept habe ich in der Lecker Bakery gefunden. Fabio, Besitzer der Tarterie St. Pauli, hat dieses Rezept beigesteuert und damit seine süddeutschen Wurzeln geehrt, denn er kommt ursprünglich aus Freiburg (was jetzt nicht direkt ums Eck ist, aber hier wie dort sagt man Rübli). Wenn ich jetzt noch wüsste, wo ich die Lecker Bakery beim Aufräumen hingetan hab *hüstel*, könnte ich euch sogar noch das Rezept aufschreiben. Aber so gehen wir jetzt einfach mal davon aus, dass sowieso jeder und jede von uns dieses Heft daheim hat. Also einfach bis zu dem netten Herrn in Jeansjacke vorblättern und drauf los backen. Wer einen Account bei Facebook hat, kann auch einfach “Gefällt mir” drücken.

Kuchen des Monats: April – Rüblimuffins nach FabioKuchen des Monats: April – Rüblimuffins nach FabioKuchen des Monats: April – Rüblimuffins nach FabioKuchen des Monats: April – Rüblimuffins nach Fabio



wallpaper-1019588
Akku-Scheinwerfer IXON SPACE überzeugt
wallpaper-1019588
Tabu (1931)
wallpaper-1019588
Fam. Eder-Feldbauer steirischer Bauernhof des Jahres 2019
wallpaper-1019588
Getestet: Blinkist
wallpaper-1019588
Glück und Leid auf dem Pfad
wallpaper-1019588
Mein Israel – was ist in den letzten 50 Jahren aus dir geworden?
wallpaper-1019588
Polizeigroßeinsatz und ermittelnder Staatsschutz wegen Schweineschwarten…
wallpaper-1019588
Deutsche Bürgerinnen und Bürger sind wehrloses Freiwild