Küche im Landhausstil

Der Landhausstil fasziniert viele durch seine gemütliche, warme Atmosphäre und erinnert an das unbekümmerte Leben auf dem Lande. Besonders beliebt ist die Küche im Landhausstil. Sie besticht durch die Verwendung von Natur-Materialien, niedlichen, liebevollen Details und warmen Farben. Welche Elemente in einer Landhaus-Küche auf keinen Fall fehlen sollten, erfahren Sie hier.

Natürliche Materialien

Im Mittelpunkt des Landhausstils steht natürlich der ländliche, nostalgische Look. Dieser lässt sich am besten mit der Verwendung von Natur-Materialien, wie Holz, Stein, Korb und Terrakotta kreieren. Typisch sind zum Beispiel schöne, rustikale Küchenschränke und ein großer Holztisch mit dazu passenden Küchenbänken oder Holzstühlen. Auch eine große Arbeitsfläche und eine an der Wand angeordnete Küchenzeile sind typisch für den Landhausstil. Neben der Verwendung von Holz & Co. dürfen aber auch liebevolle Details nicht fehlen. Verspielte Holzschnitzereien, florale Elemente und niedliche Accessoires sind ein Muss in jeder Landhausküche. Wenn Sie die Umgebung Ihrer Küche ebenfalls auf den Landhausstil anpassen wollen, bieten sich Holz- oder Terrakotte-Böden an. Dazu passen Steinwände, Tapeten im nostalgischen Design oder grob verputzte Wände.

Da beim Landhausstil vor allem auf Massivholz gesetzt wird, sollte der Raum mit warmen Farben aufgelockert werden. Typisch sind Erdtöne, aber auch leuchtende Farben, wie beispielsweise gelb, grün oder rot. Ideal sind außerdem schöne, große Fenster um die Küche mit genügend Licht zu durchfluten.

Der Komplett-Look

Natürlich gibt es einige Elemente, die in keiner Landhausküche fehlen dürfen. Aber trotzdem sollte das Gesamtbild nicht aus dem Auge verloren werden. Neben der Einrichtung sind es vor allem die Accessoires, die den Landhaus-Look abrunden. Dafür eignen sich ideal Felle, Tischwäsche und Körbe aber auch dekorative Geschirrtücher oder Übertöpfe sorgen für eine gemütliche, ländliche Atmosphäre. Küchenwaagen oder Küchenmaschinen im Retro-Look sorgen zudem für eine nostalgische Stimmung. Natürlich sollte der Holztisch in einer Landausküche auch mit passendem Geschirr gedeckt werden. Hübsches Geschirr mit niedlichen, floralen Elementen finden Sie zum Beispiel auf der-porzellan-laden.de.

Neben den optischen Aspekten sollte eine Küche aber natürlich auch immer funktional sein. Deshalb sollte es auch in einer Landhausküche genügend Platz für Arbeitsflächen, Verstau- und Sitzmöglichkeiten geben. Eine Küche sollte immer individuell auf die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Wenn Sie zum Beispiel öfter gemeinsam mit mehreren Leuten kochen, bietet eine Kücheninsel mehr Platz. In manchen kleineren Küchen ist das aber wiederum gar nicht möglich. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie eine Landhausküche in Ihre Wohnung integrieren können, kann Ihnen ein Küchenplaner behilflich sein.


wallpaper-1019588
[Comic] Batman Rebirth [10]
wallpaper-1019588
Biomutant: 10 Tipps für den richtigen Einstieg
wallpaper-1019588
Die charismatischsten modernen Videospielcharaktere
wallpaper-1019588
The Big Con verbindet Puzzles und Storytelling