KSM lizenziert Shirobako

Wie KSM Anime angekündigt hatte, kommt der erste Newsletter im Jahr gleich mit einer besonderen Lizenzankündigung ins Haus. KSM Anime hat Shirobako lizenziert. Der Anime sagt euch nichts? Shirobako stammt aus der Herbstseason 2014 und zeigt in 24 Episoden wie ein Anime entsteht. Der Anime aus dem Hause P.A. Works (u.a. Another und Angel Beats) soll bereits im Sommer erscheinen. Weirtere Informationen soll es dann wie gewohnt wie Twitter und Facebook geben. Unten haben wir für euch noch den japanischen Trailer.

Genau genommen Erzählt die geschichte von Aoi Miyamori und ihren Freundinnen, die frisch aus der Uni ins Berufsleben starten. Alle wollen irgendwas mit Anime machen und so landen die Mädels als Nachwuchsanimationskünstler, als Produktionsassistenten oder CGI-Animator in Studios oder als Synchronneuling in Agenturen. Dabei erfahren sie allerlei Dinge über den Entstehungsprozess von Anime und erleben hautnah, dass der Entstehungsprozess einer animierten Serie ein Knochenjob ist.


Folgt uns doch auch auf Facebook, Twitter und Google+ um keine spannenden Neuigkeiten zu verpassen. Vergesst auch nicht unseren YouTube-Kanal zu Abonnieren.

wallpaper-1019588
Netflix sichert sich Sword Art Online II
wallpaper-1019588
Portugal: Luftwaffe rettet deutschen Kreuzfahrer
wallpaper-1019588
Musikalisch inszeniertes Säbelgerassel abseits der sieben Weltmeere
wallpaper-1019588
Waldbrand-Region Monchique blüht wieder auf
wallpaper-1019588
Canon Zoemini C Gewinnspiel Blogger Adventkalender
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019 🎄 Türchen Nr. 9
wallpaper-1019588
Rosenkohl-Hack-Auflauf
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019: 9. Türchen