Kryptowährung für Unicef minen – kostenlos im Browser

Kryptowährung für Unicef minen – kostenlos im Browser

Neues aus der Welt der Kryptowährungen. Die Hilfsorganisation Unicef Australien hat einen Cryptominer implementiert, mit dem man direkt im Browser Kryptowährungen für den guten Zweck minen kann. Dabei setzt man auf das Tool von Coinhive, um die anonyme Kryptowährung Monero zu schürfen.

Um mit dem Schürfen zu beginnen ganz einfach

  1. die Seite https://www.thehopepage.org ansteuern,
  2. ggf. den Adblocker deaktivieren,
  3. auf Start donating klicken,
  4. einstellen wie viel CPU-Last man beisteuern möchte und
  5. die Seite geöffnet lassen.

Und wer nicht mehr minen möchte schließt die Seite ganz einfach. Easy peasy.

Kryptowährung für Unicef minen – kostenlos im Browser

Starke Idee wie ich finde. Statt Money lässt man halt etwas Rechenpower springen.

Kryptowährungen
Share
Technik

You might also like

Kryptowährung für Unicef minen – kostenlos im Browser Nochmal für alle: Harald Lesch lässt sich Bitcoin erklären 25. Januar 2018 Kryptowährung für Unicef minen – kostenlos im Browser Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Monero, NEO – Weihnachtspullover für Fans von Kryptowährungen 12. Dezember 2017 Kryptowährung für Unicef minen – kostenlos im Browser IOTA erklärt: Bericht vom ZDF Morgenmagazin 8. Dezember 2017

wallpaper-1019588
Welche Nationalität hat Nikolaus?
wallpaper-1019588
Großer Jubel im Mariazellerland – Bürgeralpe beliebtestes Familienausflugsziel
wallpaper-1019588
Kommentarfunktion für Blog abgeschaltet und History gelöscht!
wallpaper-1019588
Hiromi Tsuru, Synchronstimme von Bulma, ist mit 57 Jahren verstorben
wallpaper-1019588
Schnell Körperfett verlieren: 5 Fett weg Tricks, die funktionieren
wallpaper-1019588
Die gepiercte Maria
wallpaper-1019588
Halloween Vorbereitungen
wallpaper-1019588
Blogtober Tag 19: Vegane Zimtschnecken mit 4 Zutaten Gesund & Zuckerfrei