Krümmelmonster - Sesamstraße Kindergeburtstagstorte

Schon wieder gabs einen Geburtstag zu feiern, Niclas ist ein Jahr alt geworden. Ich liebe Kindergeburtstagstorten die machen in der Herstellung am meisten Spaß. Das Krümmelmonster war eine Herausforderung, die Haare habe ich einzeln auf geklebt, ansonsten war die Torte einfach in der Herstellung. Rezept dazu gibt es nach dem letzten Bild.
Wie gefällt sie euch?
Krümmelmonster - Sesamstraße Kindergeburtstagstorte
Krümmelmonster - Sesamstraße Kindergeburtstagstorte
Krümmelmonster - Sesamstraße Kindergeburtstagstorte
Krümmelmonster - Sesamstraße Kindergeburtstagstorte
Krümmelmonster - Sesamstraße Kindergeburtstagstorte
Krümmelmonster - Sesamstraße Kindergeburtstagstorte
Krümmelmonster - Sesamstraße Kindergeburtstagstorte
Krümmelmonster - Sesamstraße Kindergeburtstagstorte
Zuerst habe ich die Figur geformt und dann in mühsamer Kleinarbeit die "Haare" mit der Pinzette und Zuckerkleber angeklebt.
Krümmelmonster - Sesamstraße Kindergeburtstagstorte
Krümmelmonster - Sesamstraße Kindergeburtstagstorte
Krümmelmonster - Sesamstraße Kindergeburtstagstorte
Krümmelmonster - Sesamstraße Kindergeburtstagstorte
Rezept für eine Torte von 26cm:

Zutaten Teig:320g Staubzucker

220g Mehl
6 Eier
220gr. zerlassene Butter
1 Pkt. Backpulver
4 EL heißes Wasser
1 Tl gemahlene Vanille
110gr. gemahlene Mandeln
110gr. gemahlene Walnüsse 

Zutaten Creme:

250ml Schlagobers
250g Mascarbone
250g griechisches Johgurt 10%
5-6 El Staubzucker
2 Tl Vanillezucker2 Pkt. Sahnesteif
1 Mango in kleine Stückchen geschnitten

Zutaten Ganache (am Tag zuvor zubereiten)250ml Schlagobers250ml Zartbitterkuvertüre klein gehackt

Für die Ganache den Schlagobers aufkochen und über die Schokolade gießen, mit einem Kochlöffel sanft miteinander vermischen. In einem kühlen Raum (nicht im Kühlschrank geben) bis zur Verarbeitung ruhen lassen.
Das Backrohr auf 180c aufheizen, die Kuchenform mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstäuben. Für den Teig die Eier und das Wasser schaumig schlagen, den Staubzucker und die gemahlene Vanille dazu geben und gut vermengen. 

Als nächstes das Mehl und Backpulver unterheben, zum Schluss die Mandeln, Walnüsse und die Butter dazu geben, die Masse in die Form füllen und für ca. 40 Minuten backen. Für die Weiterverarbeitung, beide Kuchenteile komplett auskühlen lassen.


Nun die Creme herstellen, dazu den Schlagobers mit Sahnesteif aufschlagen, Mascarbone, griechisches Joghurt Vanillezucker und Staubzucker untermischen. 
Den Kuchen zwei Mal Waagrecht auseinander schneiden die Torte Schichtweise mit Creme und Magostückchen füllen, die Torte für mindestens 1 Stundekühl stellen. Die Torte mit Ganache einstreichen  und mit Fondant eindecken.