Krüger You Chill Out Trinkschokolade mit Lavendel

Krüger You hat eine neue Trinkschokolade mit Lavendel auf den Markt gebracht. Wir dürfen diese neue Sorte austesten und waren bei Ankündigung des Paketes schon sehr gespannt.

Wir konnten uns so gar nicht vorstellen, ob und wie Lavendel in der Trinkschokolade schmecken soll. Den Lavendel, den ich eine Zeit lang im Garten hatte, verwendete ich nur als Duft, jedoch nicht in Speißen. Ich finde, dass man mit Lavendel schnell den Geschmack von Seife im Mund haben kann. Man muss ihn also sehr sparsam einsetzen und bin deshalb auf die Kombination in der Trinkschokolade sehr gespannt.

Eine Woche mussten wir auf das Testpaket warten, bis es bei uns eintraf. Was war drin? Schaut selbst.DSC_1868

Es befand sich 1 x Chill Out Trinkschokolade mit Lavendel 300 g in der Box, sowie 5 x Chill Out Probiersachets je 25 g, zum Weitergeben an Freunde.

Zutaten: Zucker, stark entöltes Kakaopulver, Emulgatoren, Melissenextrakt, Hopfenextrakt, Lavendelblütenpulver und Salz. Außerdem steht noch dabei, dass es Spuren von Milch enthalten kann.

Zubereitet werden 25 g des Pulvers mit 200 ml Milch. Dafür die Milch erhitzen, aber nicht kochen lassen. 25 g von dem Pulver in eine Tasse geben, Milch hinzugießen und umrühren. Fertig.Krüger You Chill Out Trinkschokolade mit Lavendel

So nun aber zum Geschmack… Das interessiert hier die meisten ja wohl brennend. Lavendel ist ja eine Sache für sich und ich hatte mich schon auf das Schlimmste eingestellt 😉
Ich muss sagen, dass der Geschmack mich wirklich positiv überrascht hat. Wahrscheinlich auch deswegen, da es nicht nur Lavendel ist, sondern auch noch Melisse ein wenig vertreten ist.
Im ersten Moment hat man nur den Geschmack einer sehr leckeren heißen Schokolade. Ich persönlich fand sie etwas süß, aber da kann man beim nächsten Mal ja einfach etwas mehr Milch verwenden. Wenn man dann genauer schmeckt, bemerkt man im Abgang einen leichten Lavendelgeschmack. Definitiv nicht zu dominant, aber dennoch eindeutig vorhanden. Ich finde, dass es sehr gut dossiert ist und man so eine super Kombination aus Schokolade und Lavendel geschaffen hat.

Fazit: Es ist eine leckere Trinkschokolade, welche man schnell zubereitet hat. Der Geschmack vom Lavendel ist in gut gewählter Stärke vorhanden. Ob sie nun wirklich eine beruhigende Wirkung hat, kann ich nicht sagen. Allerdings kann ich auch schon super bei einer herkömmlichen heißen Schokolade entspannen 😉



wallpaper-1019588
#1101 [Session-Life] Meal of the Day 2021 #17
wallpaper-1019588
[Manga] Kemono Jihen – Gefährlichen Phänomenen auf der Spur [2]
wallpaper-1019588
Algarve-Tourismus: Grünes Licht aus Großbritannien
wallpaper-1019588
#1100 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2021 ~ April