[KreativKram] U-Heft Hülle

Heute möchte ich euch mal wieder was selbstgemachtes zeigen. Ich habe, beim stöbern auf verschiedenen Blogs zum Thema Nähen, eine tolle und wirklich leichte Anleitung für eine genähte Buch- oder Heft-Hülle gefunden.

Kerstin hat es sich – und auch allen anderen Näherinnen – wirklich leicht gemacht mit ihrer Version dieser Hülle. Der Clou ist die Sache mit der Wendung, es wird nämlich komplett auf eine Wendeöffnung verzichtet. Aber schaut euch die Anleitung einfach mal selbst an.

Weil mich die Anleitung sooo neugierig gemacht hat und ich gerade nicht sooo viel Zeit habe, hab ich auf allen Schnickschnack verzichtet und eine gaaanz einfache Version genäht. Die Hülle ist ein bisschen groß geworden, da werde ich für die nächste wohl ein bisschen weniger Nahtzugabe nehmen müssen. Na ja, das Heftchen passt rein, und das ist ja die Hauptsache. ;)

[KreativKram] U-Heft Hülle

Außen bzw. vorne

[KreativKram] U-Heft HülleInnen / vorne

[KreativKram] U-Heft HülleInnen / hinten

Nicht perfekt, aber schon ganz O.K. geworden. Danke, liebe Kerstin, für die tolle und leicht verständliche Anleitung!


wallpaper-1019588
Hand-Lettering: Feder und Tine
wallpaper-1019588
Bernie Sanders – der revolutionäre Sozialdemokrat
wallpaper-1019588
Einen Long Bob schneiden lassen? So war es bei mir!
wallpaper-1019588
Apfel-Kürbis Milchreis
wallpaper-1019588
Leseratten suchen neue Heimat!
wallpaper-1019588
Fürchterlicher als Feuer...
wallpaper-1019588
lausa's neues outfit {nähliebe} ...
wallpaper-1019588
Mie-Nudeln mit Erdnuss-Soße, Zucchini & Pilzen