{kreative Hausaufgaben} - Nr. 15

Neues Jahr bringt neue Ideen

 
Das Jahr 2015 hat vor einigen Tagen angefangen. Während man kurz vor der Silvesternacht gerne Abschied von Dingen nimmt, die nicht mehr so ganz hundertprozentig in unser Leben passen, gibt man sich in den ersten Tagen des neuen Jahres den Vorstellungen hin, wie das alltägliche Leben und unser neues Ich jetzt auszusehen haben.
 
Geht es Euch so ähnlich, oder sind die Neujahrsvorsätze heuer spurlos an Euch vorbei gegangen?
 
Tatsächlich bin ich noch nicht dazu gekommen wirklich Pläne für das neue Jahr zu machen. Nur wage Vorstellungen und Fantasiebilder füllen so langsam mein Bewusstsein. Noch ist aber meine Freude über die Leere (oder den bevorstehenden Neuanfang - wenn man das Wort lieber mag) in meiner "Kreativwelt" viel zu groß, mit einer gewissen Erleichterung verbunden, als dass ich mich auf der Stelle auf ein neues Projekt festlege. Noch mag ich ein paar Tage träumen, meiner Fantasie freien Lauf lassen und mir vorstellen, was ich 2015 gestalten, umsetzen und verwirklichen werde.
 
Euch lade ich jetzt ebenso dazu ein. Spinnt eure Vorstellungen, entwickelt Ideen, vergisst nicht zu träumen und entscheidet Euch am Ende für ein kreatives Projekt, an dem Ihr 2015 arbeitet.
 

Kreativaufgabe für den Alltag

Neues Projekt starten

 

Und wofür schlägt 2015 Euer Herz?

 

wallpaper-1019588
Flugstunden für serpentesische Passagiere
wallpaper-1019588
Algarve: Bibbern wegen Kältewelle
wallpaper-1019588
Geheiminfiltration in unbequemer Nachbarschaft
wallpaper-1019588
Mediterraner Linsensalat
wallpaper-1019588
Extremisten im Bundestag: Michel Brandt (Die Linke)
wallpaper-1019588
color follows living | PAULMANN
wallpaper-1019588
Meine Island Reise-Essentials!
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Von manchen Buchreihen gibt es eine Comic-Version. Ist das etwas, das dich interessiert oder findest du es überflüssig?