Korruptionsfall ITV: Strippenzieher Oriol Pujol vor Anklage vor dem TSJC!

Oriol Pujol „delegiert“ nach Klageeröffnung im Korruptionsfall ITV durch das Oberste Katalanische Gericht TSJC sein Amt als CiU-Generalsekretär! Er hat es nicht niedergelegt, er lässt es nur zeitweise ruhen, denn wie er sehr  ausführlich erklärte, sei er bisher nur zum Verhör vorgeladen, was ein Hinweis auf Indizien bedeute, aber keineswegs Beweise oder gar eine Verurteilung. Seine überaus bedeutenden Ämter werden gar gleich auf drei Funktionäre seines Vertrauens aufgeteilt. Das könnte aber auch ein Hinweis sein, auf das mühsam austarierte Gleichgewicht der aus den drei Parteien CDC, UDC und ERC gebildeten Separatisten-Koalition.

Trotzdem ist die Anklage des Schattenmannes Pujol, der Nummer zwei in der Separatisten-Partei CiU, durch ein katalanisches Gericht ein starker Hinweis und in der Tagesarbeit der Koalition ein Schlag für die Bestrebungen des Artur Mas zu einem unabhängigen Katalonien. Sein Abgeordneten-Mandat wolle er selbstverständlich behalten, denn es niederzulegen komme schließlich einem Schuldeingeständnis gleich und er sei, da ist sich Oriol Pujol ganz sicher, sich keinerlei Schuld bewusst! Er konnte sich den Hinweis nicht verkneifen, dass aus Madrid gegenüber den Katalanen bekanntlich ein schmutziges Spiel getrieben würde. Damit tat er genau das, was er zuvor wortreich vermeiden wollte, nämlich sich gegen Angriffe in die katalanische Flagge, die Senyera einzuwickeln.

Es geht um Durchstechereien unter Nutzung seines bekannten Familiennamens und Druckausübung auf Bedienstete der Autonomie Katalonien. Im Fall ITV ging es quasi um die Lizenz zum Geld drucken: Es sollte in Zusammenarbeit mit einer Deutschen TÜV-Organisation ein flächendeckendes TÜV-System der „Inspección Técnica de Vehículos“, kurz ITV, in Katalonien aufgebaut werden.

Pujol und einige Partner und Amigos wollten sich durch ihren Informationsvorsprung, seinen Namen und seine Kontakte an die Schaltstellen setzen. Das hätte ihnen Millionen garantiert. Er hat aber nicht das Format seines berühmten Papas, des „ewigen Jordi Pujol“ ,des Meister Yoda des letzten Vierteljahrhunderts katalanischer Politik.

Damit hat das Oberste Katalanische Gericht in diesem Monat gleich drei hohe Politiker verschiedener Parteien der Korruption angeklagt, ein nie zuvor dagewesener Rekord an versuchter juristischer Transparenz. Es gäbe indessen noch mehr Kandidaten dafür…



wallpaper-1019588
Jobradar, Ausgabe des 1. Quartals 2018
wallpaper-1019588
Monchique: Deutsche retten Esel-Flüsterer Robert
wallpaper-1019588
Der Traum vom anderen Job – Neue Karriererichtung mit Coach
wallpaper-1019588
Vortrag halten auf Konferenzen
wallpaper-1019588
Mehrfach-Hühnergott
wallpaper-1019588
Vegane Kichererbsen-Süßkartoffel Suppe
wallpaper-1019588
Botschaft der Schönheit Gottes 76
wallpaper-1019588
Botschaft der Schönheit Gottes 75