Korean beauty Products: worth the hype?

It’s been a while…

Nach dem sehr stressig letzten Jahr muss ich gestehen, dass man mir das ganze Drama ansieht. Ich war erschöpft, mental sowie physisch, meine Motivation stand auf gleicher Stufe mit meinem Energie Level.  Was tun, wenn der mentale Zustand zum Erscheinungsbild wird? Koreanische Beauty Produkte können hier helfen. Wenn ihr wissen wollt wie? Dann lest weiter…

Augenringe, Tränensäcke, fader Look? Das muss nicht so bleiben! Mir ging es die letzten 12 Monate ähnlich und ich habe wirklich viel Zeit investiert um eine Lösung für dieses Problem zu finden. Aufmerksam wurde ich auf bestimmte Produkte des koreanischen Beauty Sektors auf der honeysu.com Homepage mit Sitz in Belgien.

Koreanische Beauty Produkte sind weltweit bekannt für ihre sehr pflegenden Eigenschaften, da die Asiaten und besonders de Koreaner einen sehr ausgeprägten Sinn für Hautpflege haben. Das Schönheitsideal in Korea ist eine Haut wie Porzellan. Wir in den westlichen Ländern tendieren eher zu sonnengeschädigter und grobporiger Haut. Viele Inhaltsstoffe die vermehrt in koreanischer Kosmetik verwendet werden hellen die Haut auf, verkleinern die Poren und schaffen ein ebenmäßigeres Hautbild.

Ich habe gezielt Produkte bestellt, die verschiedenen Eigenschaften besitzen. Da ich ein großer Fan von Sheet Masks bin war klar, dass ich das große Set gemischter Sheet Masks sowie einzelne hinzu bestelle, ebenso habe ich mir zwei Konjac Sponges von Missha (Foto) geordert. Missha ist eine der führenden Marken am koreanischen Markt, daher konnte ich sicher sein, dass die Qualität gut ist. Weitere herausragende Marken sind unter anderem Erborian, Benton und Klairs.

Korean beauty Products: worth the hype?

Konjac Sponges Charcoal und White Clay

Ich habe bereits einzelne Produkte getestet und möchte hierzu – nach längerem Gebrauch – gerne gesonderte Beiträge verfassen, da diese wirklich gut sind und ich auf die Wirkstoffe genauer eingehen möchte. Eins kann ich aber jetzt schon verraten: Ich habe bereits nachbestellt!

Das Gute ist, dass wir einen Shop in der EU haben, die ausgewählte Produkte des Korean beauty Products: worth the hype?koreanischen Marktes anbieten und wir uns nicht mit langer Lieferzeiten und Zollabwicklung rumschlagen müssen. Honeysu.com hat eine Lieferzeit von ca. 3-5 Tagen maximum, bezahlen könnt ihr mit den üblichen Verdächtigen wie Paypal und Kreditkarte. Alles wird mit Liebe verpackt und es erwarten Euch tolle Proben aus deren Sortiment!

Habt Ihr schon Erfahrungen mit koreanischer Kosmetik oder Skincare gemacht? Welche Marken sind Eure Favoriten?

Kleiner Tipp am Rande: Wenn ihr auch so gerne online bestellt wie ich, dann solltet ihr eure Einkäufe über Shoop abwickeln. Ihr braucht euch dort nur zu registrieren und über die Suchfunktion den Shop eingeben. Ihr seht dort die Konditionen und müsst über den angebotenen Link im jeweiligen Shop einkaufen. Euch kostet das ganze nichts. Ich habe im letzten Jahr über 300€ Cashback erhalten über Shoop.



wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (220): Andrew Bird, Strand Of Oaks, American Football
wallpaper-1019588
Spargel mit Orange
wallpaper-1019588
Schauen - Legen - Kreativ sein : Das Mini Kugelspiel von SINA Spielzeug & Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Das Versagen der Qualitätsmedien in der Impfdebatte
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche zum besten freund
wallpaper-1019588
Computex 2020 in Taiwan läuft trotz Coronavirus
wallpaper-1019588
Kasselerbraten mit Apfel
wallpaper-1019588
Coronavirus-Panik an den Börsen: „Dow“ verliert wieder mehr als drei Prozent