Konzertvorschau: Catastrophe & Cure

catastrophe-&-cure-(c)-kronowetter-pr

Konzertvorschau: Catastrophe & Cure

Catastrophe & Cure ist so eine Band, die man kennen muss und am besten auch gleich live erlebt hat.

Mit ihrem neuen Album Blank Spot setzen die Österreicher den bisherigen Erfolg fort, beschreiten soundtechnisch aber neue Wege. Das Album wurde zur Gänze selbst produziert und überzeugt mit minimalistischen Arrangements, die auf kaputt klingende Synthesizer treffen.

Auf Blank Spots haben sich die Musiker losgesagt von inneren Verpflichtungen und Konventionen. Dabei sind sechs Titel entstanden, die etwas ganz Neues schaffen – eine kompromisslose Momentaufnahme ohne dabei ihren unverkennbaren Charme einzubüßen. Das wollt ihr live erleben? Solltet ihr auch!

Catastrophe & Cure on Tour

6. Mai 2017 in KV Roeda in Steyr

18. Mai 2017 in P.P.C. in Graz

19. Mai 2017 in Posthof in Linz

24. Mai 2017 in frei:raum in St. Pölten

Tickets:

Alle Informationen zu den Preisen hier


avatar

Autor

Nina Tatschl

Aufgabenbereich selbst definiert: Redakteurin mit Harmonie versprühenden (Frauenquoten-) Charme. Findet die Formulierung “Words and Music – My only Tools” (Wood) prägend.


 
&post;

wallpaper-1019588
(M)ein Leben nach der Pille: Wie ich eine hormonfreie und sichere Verhütung gefunden habe
wallpaper-1019588
LSG Rheinland-Pfalz: Elternzeit nach dem 3. Lebensjahr des Kindes kann zum Ausschluss von Arbeitslosengeld führen
wallpaper-1019588
DIY Skyline Teelichtglas + hallo Winterzeit
wallpaper-1019588
Richtig bewerben: Recruiter der Spielebranche geben praktische Bewerbungstipps – Interview mit Christoph Hillermann von Deep Silver Fishlabs
wallpaper-1019588
Der Berg mit dem Gemüsenamen
wallpaper-1019588
Freebie Freitag Festival Edition
wallpaper-1019588
Kibbeh Alfaker und Motabbal
wallpaper-1019588
[Kurzrezension] Friends Only - Verlieben Verboten