Konzertkarten für Top-Events – spontan an der Abendkasse oder im Vorverkauf erwerben?

13-10-003-011

Freunde von Pop, Jazz und Schlager lieben Konzerte, wo sie ihre Idole live und lebensgroß erleben können. Atemberaubende Shows und heiße Rhythmen begeistern die Massen und sorgen für erlebnisreiche Stunden. Konzertkarten für die Top-Events können Musikfans spontan an der Abendkasse kaufen oder im Vorverkauf erwerben. Wer an der Abendkasse ansteht, muss mit Stress rechnen, weil etliche andere Leute die gleiche Idee hatten. Im Vorkauf umgeht der Konzertliebhaber lange Schlangen und kann sich schon vorher sein Ticket sichern.

Keinen Star versäumen und rechtzeitig buchen

Oft ist der Lieblingssänger oder die heißgeliebte Band nur selten in der Stadt. Wer dann auf die Abendkasse setzt, hat im wahrsten Sinne schlechte Karten. Oft sind die Konzerte innerhalb weniger Tage oder Stunden ausverkauft und der Konzertfan guckt in die Röhre. Wer auf Nummer sicher gehen will, bucht Konzertkarten online. Unter Eintrittskarten.de finden Musikfanatiker Tickets aus allen Bereichen: ob Schlager, Jazz oder Klassik. Die Konzertkarten können rund um die Uhr online bestellt werden oder von 8 bis 22 Uhr über die telefonische Hotline.

Das Leben als Wunschkonzert

Auf der Website sind alle Konzerte aufgeführt, die in Deutschland stattfinden. Kunden können einzelne Rubriken anklicken und finden Konzertangebote in verschiedenen Städten – von Bruno Mars bis zu den Rolling Stones oder angesagten Rappern wie Macklemore ist alles dabei. Die Anzahl der Karten ist frei wählbar, genauso wie die Option Sitz- oder Stehplatz. Nach Bestellung und Bezahlung erfolgt eine Bestätigungs-E-Mail, anschließend werden die Tickets per Post nach Hause geliefert. Wer will, kann seine Konzerttickets nach Zahlungseingang auch online ausdrucken.

Vor dem Ticketkauf Termine checken

Viele Musikfreunde sind dermaßen aus dem Häuschen, wenn ihr Idol ein Konzert gibt, dass sie kopflos Karten kaufen. Dieses Vorgehen ist nicht empfehlenswert, denn sollte etwas dazwischenkommen, ist der Ärger groß. Bevor es an den Ticketkauf geht, sollte jeder seine Termine checken. Manchmal werden im Vorverkauf Preisaufschläge erhoben. Auch auf diesen Punkt sollten Schlagerfans und Rockröhren achten. Wer am Tag des Konzerttermins bereits wichtige Verpflichtungen hat, ist besser beraten, Tickets an der Abendkasse zu kaufen. Denn wer vorschnell Tickets ordert und sie wieder verkaufen will, muss damit rechnen, einen niedrigeren Preis zu erzielen. Vermeintlich Clevere, die ihre Tickets gewinnbringend veräußern wollen und ordentlich an der Preisschraube drehen, befinden sich im Schnelltempo mitten im Schwarzhandel-Dschungel. Abendkasse oder Vorverkauf? Jeder muss selbst entscheiden, welche Art die passende ist. Eine Konzertkarten-Bestellung über das Internet ist in jedem Fall stressfreier. Zusätzliches Plus: Auf den Ticket-Websites sehen Musikfans auf einen Blick, welche Konzerte gerade anstehen.

© Photos.com/Thinkstock

Der Eintrag Konzertkarten für Top-Events – spontan an der Abendkasse oder im Vorverkauf erwerben? wurde zum ersten mal auf PlayMuzikk veröffentlicht.


wallpaper-1019588
[Senf] MacBook Pro 14 (2021)
wallpaper-1019588
[Manga] Berserk [14]
wallpaper-1019588
Günstiges Kamera-Smartphone Poco M4 5G weltweit angekündigt
wallpaper-1019588
Hundekekse selber machen, tolle Rezepte ohne Getreide