Konzert The Temper Trap in New York

Am 5. Juni spielt die australische Indierock Band The Temper Trap im Terminal 5 in New York. Dieses Konzert findet im Rahmen ihrer Jahrstour statt, um ihre ihre New Yorker Fans wieder zu sehen und ihnen neue und alte Hits darzubieten.

konzert-temper-trap-new-york

Der Erfolg ist auf ihre Akkorde und den pulsierenden Sound ihrer Gitarren zurückzuführen, die ein Gefühl der Befreiung hervorheben. Dieser hat aus dieser Band Indierock-Stars gemacht, obwohl ihr Stil vom Post-Punk Revival bis hin zum Alternative Rock reicht.

Die Band besteht aus Dougy Mandagi, Sänger und Leadgitarrist, Jonathon Aherne am bass, Lorenzo Sillitto, Gitarre und Keyboard; und Toby Dundas, der am Schlagzeug sitzt. Seit ihren Anfängen wurden sie von großen Bands wie Radiohead, Coldplay und Massive Attack verglichen, obwohl sie schon von Anfang an einen sehr individuellen Sound hatten. Der Producer Jim Abiss war vom Sound dieser Band hin und weg und bat sich an, ihr Album „Conditions“ aufzunehmen. Auf diesem ersten Studioalbum erscheint „Sweet Disposition“, das auch auf dem Soundtrack von 500 Tage ohne Sommer von Marc Webb erschien.

Der Gründer von The Temper Trap ist Dougy Mandagi, der schon von Klein auf ein besonderes Verhältnis zur Musik hatte. Originär aus Thailand sah er in Dundas einen großartigen Schlagzeuger und erzählte ihm von seinem Plan, eine Band zu gründen, um sich von der Langeweile seines Jobs als Geschäftverkäufer abzulenken. Nach und nach Traten Aherne, der in der Nähe arbeitete und Sillito der Band bei.

Ihre Anfänge machte die Band wie viele andere Rockbands in einer Garage. Dort komponierten sie ihre Songs, in denen thailändische und australische Einflüsse nachzuweisen sind – und so einen Sound entwickelten, den sie mit der Zeit perfektionierten.

Der erste Markt, der ihnen die Türen öffnete war England. Sie wurden in kürzester Zeit auf Platz sechs der Charts mit Sweet Disposition katapulitert, ein Riesenerfolg, den die BBC zu den besten 15 Hits des Jahres 2009 wählte. Seitdem haben sie einen Erfolg nach dem anderen sowohl in England, als auch in den USA gefeiert.


wallpaper-1019588
Kanji lernen – So geht’s schnell und einfach!
wallpaper-1019588
Bittersalz Wirkung – Darmreinigung | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Das beliebteste aus der Naturheilkunde
wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Schneeschaum“
wallpaper-1019588
Facebook-, WhatsApp- und Instagram-Apps verletzen Patente
wallpaper-1019588
* * * 9 * * *
wallpaper-1019588
XTERRA Europe – die Saison 2020
wallpaper-1019588
Orangen-Schoko-Kekse