Konsequent zu Ende gedacht: Game of Thrones

Von Stefan Sasse
Konsequent zu Ende gedacht: Game of ThronesGeorge R. R. Martins Romanzyklus "Das Lied von Eis und Feuer", über dessen HBO-Adaption ich berichtet hatte, enthält für politische interessierte Menschen eine ungeheure Fülle an Material, über das man diskutieren kann. Ich werde zu dem Thema hier keinen Beitrag schreiben, sondern stattdessen auf einen Podcast verlinken, den ich zusammen mit Sean T. Collins von der Homepage "All Leather must be boiled" gemacht habe. In dem Podcast erkunden wir Themen wie das Konzept der Ehre, das eine Art zugrundeliegende Basisstruktur der Gesellschaft in Westeros darstellt (Teil 1 des Podcasts) sowie die Mechanismen von Herrschen und politischer Reform in Westeros und Essos (Teil 2 des Podcasts). Wer mit irgendeinem der bisher genannten Begriffe nichts anfangen konnte und noch nicht alle Bücher gelesen hat, sollte erst gar nicht downloaden - er wird wahrscheinlich nicht verstehen, von was wir reden, oder massenhaft Spoiler um die Ohren geschlagen bekommen. Ein letzter Warnhinweis: der Podcast ist auf Englisch, was bedeutet,  dass ihr meinen beschissenen Akzent ertragen müsst. Viel Spaß für die, die sich bislang nicht haben abschrecken lassen:
Teil 1
Teil 2
Und für diejenigen, die sich wirklich in meine Gedanken zu Westeros und Essos vertiefen wollen finden sich hier meine Essays auf dem Tower of the Hand:
War of the Five Kings series
Two characters unworthy of praise
Um diese Essays lesen zu können ist es notwendig, den "Scope" der Seite vorher auf "A Dance with Dragons" einzustellen (brauner Balken oben).
Mein Reread von "A Dance with Dragons" findet sich hier.

wallpaper-1019588
aniverse: Anime-Neuheiten im Mai 2021
wallpaper-1019588
Gaming-Smartphone Lenovo Phone Duel 2 kostet 899 Euro
wallpaper-1019588
Männer aufgepasst…..
wallpaper-1019588
Top 3 Trampoline für den Garten – Höher schneller weiter – Springspaß für Groß und Klein