Könnte ich..

Ein kleiner Hauch von Morgenkühle
zieht durch mein Gesicht.
 
Ich spüre und ich spüre nicht, 
ob ich das Leben lebe
oder das Leben mich.

Ich laufe, auf den alten Wegen,
mit verstaubten Füßen.
 
Ich werde grüßen, an der alten Linde. 
Und komme ich vorbei an deinem Elternhaus,
wo wir so oft gesessen haben, auf der Bank,
aus Weidenholz geschnitzt.
 
Dann werde ich mich niederlassen und an dich denken. 
Werd´ den Hauch der Morgenkühle
für dich umhüllen mit Papier aus Seide.
 
Und ihn dir schenken, nur für die Erinnerung
an einst so schöne, ferne Stunden.

Autor: Gewürfelte Worte
Datum: 1.9.13 Keine Kommentare Label: lyrik
Diesen Post per E-Mail versendenBlogThis!In Twitter freigebenIn Facebook freigeben

Reaktionen:


wallpaper-1019588
Rotwölfchen
wallpaper-1019588
[Manga] JoJo‘s Bizarre Adventure – Phantom Blood [1]
wallpaper-1019588
#1209 [Review] brandnooz Box Juli 2022
wallpaper-1019588
[Comic] Trauma Tales Sammelband [1]