Konfirmation

KonfirmationDiese maritim gestaltete Kiste erhielt das Patenkind von meinem Mann zu seiner Konfirmation. Eine solche Kiste gibt es in den meisten Bastelläden, die Seile an den Seiten haben wir selbst angebracht, damit der Deckel nicht bis nach hinten auf geht. Natürlich muss der Boden aus Sand, Steinen und Muscheln bestehen, was wir praktischer Weise alles am Strand gesammelt haben. Damit davon nichts durch die Kiste purzelt, einfach eine Pappe zurechtschneiden, dick mit Holzleim bestreichen, Steine und Muscheln auf einer Seite wie eine Küstenlandschaft anordnen und zum Schluss ganz viel Sand darauf kippen, fertig. Im Souvenirladen haben wir den Kieler Pott, die Möwe und das Schiffchen im Glas besorgt. Für die Fische gibt es tolle Faltanleitungen im Internet, wie zum Beispiel diese hier. Am Ende kam das Geschenk auch sehr gut an.

wallpaper-1019588
Die Gute Fabrik setzt auf Umweltverantwortung in der Spieleentwicklung
wallpaper-1019588
Das weite Universum von Elden Ring: Vom Blockbuster-Spiel zum Tabletop-RPG und darüber hinaus
wallpaper-1019588
Highlights der 27. Jährlichen D.I.C.E. Awards und Herausforderungen in der Industrie
wallpaper-1019588
Meistere die Honigfarm in Palworld: Ein Leitfaden zum süßen Erfolg