Komischer Hund

Gestern haben wir einen seltsamen Hund getroffen. Der stand etwas steif und langhalsig am Wasser. Professor hat einen Schreck gekriegt, und Habca hat ihn still aus dem Gebüsch beobachtet.
Komischer Hund
Merlin traut sich als erster hin und stellt sich höflich vor.
Komischer Hund
Schließlich geht auch Nomi gucken und schnuppern. Wie für jede freundliche Annäherung an fremde Hunde kriegt sie auch hier natürlich ihr Lob.
Komischer Hund
Merlin überlegt, was man mit dem komischen Kerl noch anfangen könnte, während Nomi ihn als ungefährlich-uninteressant eingestuft hat. So wie Merlin hier steht denke ich der fremde Hund ist ein Mädchen.
Komischer Hund
Schließlich wagt auch Habca einen Schnauze-zu-Schnauze-Kontakt, und Merlin nutzt die Gelegenheit für einen Schnauze-zu-Hinterteil-Kontakt mit Habca.
Komischer Hund
 Und endlich traut sich auch der Professor. Noch ein bisschen sprungbereit, aber durchaus in imponierender Haltung, stellt er sich dem Fremden vor. Aber der wollte nicht spielen, nicht schwimmen, nicht rennen. Er stand nur da und schaute aufs Wasser.
Komischer Hund
Ein sehr seltsamer Hund. Nicht unsympathisch. Friedlich, entspannt. Ich glaube der hatte auch schon einiges hinter sich.

wallpaper-1019588
Wie viel Sand für Sandkasten? Mit diesem Trick finden Sie die optimale Menge
wallpaper-1019588
#1080 [Session-Life] Weekly Watched 2021 #08
wallpaper-1019588
Redcon-1 – Army of the Dead
wallpaper-1019588
Designer zeigt Konzept eines Tesla Smartphone mit Gehirn-Anbindung