Kochkurs Street Food

Kochkurs Street Food
Nach mehr als einem Jahr Abstinenz durfte ich mit meinen Kollegen gestern endlich wieder in einem Kochkurs zusammen werkeln. Das Motto war Street Food, Gerichte auf die Hand. Morgens um 7 habe ich bereits den Star des Abends in den Ofen geschoben, einen Schweinenacken für Pulled Pork. Pünktlich zum abendlichen Beginn war er fertig und konnte weiter verarbeitet werden. Die Zeit für die Brioche Brötchen war leider nicht optimal, wir hätten eine Stunde mehr Gehzeit benötigt, aber dennoch hat es alles super geschmeckt. Wenn Ihr etwas nachkochen möchtet oder Anregungen sucht: ich werde die Rezepte in den kommenden Tagen nachpflegen und verlinken.
Pulled Pork mit Coleslaw im Brioche Brötchen
Vietnamesische Sommerrollen
Surf and Turf Burger mit Sambalsoße
Gefüllte Backkartoffeln mit Aioli
Bagel mit Zopflachs und Honig-Senf-Soße
Kebap mit Joghurt- und Tomatensoße im Fadenbrot
Fajitas mit Hühnchen und Guacamole
Churros mit Zimt und Zucker