Knusper Knusper Knäuschen

Ja, heute noch ein Jamie Oliver Gericht und wieder ein Salat. Ich habe einen großen Salatliebhaber zu hause, um den mich sicherlich so manche Damen beneiden werden. Aber soll ich Euch was sagen - ich bin kein Salat-Liebhaber! Irgendwie bin ich Urzeit-Mensch, denn Fleisch ist mein Gemüse. Wir haben uns aber darauf geeinigt, dass es nur 2x die Woche Fleisch gibt und somit gerade im Sommer doch oft Salat.
Beim heutigen Rezept geht es mir eigentlich weniger um den Salat, als um das Knusper-Hähnchen. Ich finde die Idee von Jamie, wie er es zum Knuspern bringt, einfach großartig! Hier wird keine Panade-Straße aufgebaut, sondern das Hähnchen einfach in gewürzter Polenta gewälzt. Perfekt für mich, so ohne Ei! Ideal für unter der Woche, wenn vielleicht nicht viel Zeit und Lust fürs Kochen da ist, nach einem langen Arbeitstag - es geht schnell und schmeckt sehr gut.
Das Dressing des Original-Rezeptes -dem Hähnchen-Paprika-Caesar-Salat- ist ganz nett und ich gebe es im Rezept mit an, aber wir bevorzugen doch lieber das vom Spargel-Caesar-Salad. Ihr habt also die Qual der Wahl. Auch die Zutaten des Salates habe ich etwas angepasst. Dank unserer Arbeitskollegen haben wir eine Gurkenschwemme und auch sonst habe ich auf die Vorräte an Gemüse zurück gegriffen.
Knusper-Hähnchen

Hähnchen-Paprika-Caesar-Salat


Zutaten für den Salat:
½ Ciabatta (ich: 2 Scheiben Vollkorn-Toast)
1 roter Chicoree (ich: ½ Radicchio)
4 Scheiben Speck, durchwachsen (ich: ohne)
1 Romanasalatherz
10 Kirschtomaten (ich: Tomaten, gemischt)
2 Paprikaschoten, rot aus dem Glas (ich: Paprika frisch, rot & grün)
Kresse
Parmesan zum Bestreuen (ergänzt, im Original nicht enthalten)
½ Salatgurke (ergänzt, im Original nicht enthalten)
1-2 Lauchzwiebeln (ergänzt, im Original nicht enthalten)
Zutaten für das Knusper-Hähnchen:
2 Hähnchenbrustfilets, ohne Haut
½ TL Paprikapulver, geräuchert
2 geh. EL Polenta
3-4 EL Olivenöl (ich: Rapsöl)
Salz & Pfeffer (ergänzt, im Original nicht enthalten)
Zutaten für das Dressing:
1 Knoblauchzehe (ich: ½)
Saft von zwei Zitronen
40 gr Parmesan
4 Sardellenfilets
4 EL geh. Magermilchjoghurt (ich: den gewonnen griechischen)
Spritzer Worcestersauce
1 EL Rotweinessig (ich: Weißweinessig)
1 TL Senf
½ Bd. Basilikum
Salz & Pfeffer, zum Abschmecken (ergänzt, im Original nicht enthalten)
Zubereitung:
Die Salate und Tomaten waschen und klein schneiden. Die Paprika aus dem Glas nehmen, abtropfen lassen bzw. frische Paprika waschen und klein schneiden. Den Speck in Streifen oder Würfel schneiden und in einer Pfanne auslassen, aus der Pfanne nehmen und auf die Seite stellen. Das Ciabatta in Würfel schneiden und im Speckfett goldbraun anbraten (ich in Olivenöl & Butter).
Für das Dressing das Basilikum waschen und trocknen, die Knoblauchzehe schälen und reiben, den Parmesan ebenfalls reiben und beides zusammen mit alles anderen Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit dem Stabmixer zu einem Dressing pürieren. Bei Bedarf mit Salz & Pfeffer abschmecken.
Das Hähnchen waschen, trocken tupfen und in klein schneiden. Die Polenta mit Paprika, Salz & Pfeffer in einen verschließbaren Behälter geben und kurz vermischen. Nun die Hähnchenstücke dazugeben, Behälter verschliessen und kräftig shaken. Die Polentamischung sollte sich gleichmässig auf den Hähnchenstücken verteilt haben. In einer Pfanne bei mittlerer Temperatur das Öl erhitzen und die Hähnchenstücke in einigen Minuten goldbraun braten.
Alle Salatzutaten in eine Schüssel geben, mit dem Dressing vermischen. Hähnchen darauf verteilen, Kresse & Parmesan darüber streuen und direkt servieren.
Knusper-Hähnchen
Lasst es Euch schmecken - Enjoy your meal!
Hinweis: Links zu Onlineshops oder kommerziellen Webseiten sind ausschließlich Empfehlungen die ich nach bestem Wissen und Gewissen gebe, für die ich aber keine Gegenleistung erhalte. Ausgenommen hiervon sind Affiliate-Links zu Amazon!

wallpaper-1019588
Tag der Zartbitterschokolade mit Mandeln – der amerikanische National Bittersweet Chocolate with Almonds Day
wallpaper-1019588
Bei geschickter Manipulation bröckelt der Widerstand
wallpaper-1019588
Exklusive Premiere: LIONLION geben in ihrem Porträt tiefe Einblicke in die Albumproduktion von „The Atlas Idea“
wallpaper-1019588
#EmployeeExperience: Interview with Carolina Albuquerque from Travian Games
wallpaper-1019588
Polar Ignite – Premium Fitnessuhr mit völlig neuen Features
wallpaper-1019588
Blumen trocknen – die besten Methoden und Tipps
wallpaper-1019588
Xbox Scarlett Oculus Rift-Support offenbar durch Podcast-Gerüchte bestätigt
wallpaper-1019588
Mallorca fordert zum Wassersparen auf