Knödel und Pilze

Knödel mache ich nicht selber,  kaufe ich den Teig aus dem Kühlregal, ( wenn er verbilligt ist).
Eigentlich wollte ich frische Pilze dazu machen, aber leider ist mein Auto ja in der Werkstatt (kann man alles beim “törichten Weib” lesen) ..und so war ich sehr froh noch ein großes Glas MischPilze im Vorrat zu haben.

***

nun aber los:

:::: in der tiefen Pfanne ::::

2-3 große Zwiebeln in Rapsöl glasig werden lassen (wer mag auch 1-2 Knobi Zehen)

etwas Tomatenmark kurz in der Mitte anbraten (ganz wenig Süße dazu)

mit Tee (oder Brühe) auffüllen, (das man genug Soße bekommt) , salzen

3-4 Paprika in kleine Würfel geschnitten dazu geben, garen lassen

Petersilie

abschmecken mit Salz & Pfeffer (oder auch KräuterPfeffer)

- (wer mag etwas andicken, ich habs mit Bindobin gemacht) -

1 großes Glas MischPilze, abspülen und zugeben, warm werden lassen

.

zwei Pakete Knödelteig:

zwischendurch die Knödel formen und langsam garen

010

Ich mags immer wieder gerne! Viel Soße mit reichlich Pilzen und Gemüse -LECKER!!! (Kann man auch gut noch mal aufwärmen.)

.

Das waren vier gute Portionen und noch einmal für MICH   :)  gebratene Knödelscheiben!

***

gefunden bei fb:

1512425_10153500355563643_5859135263291045552_n

:


wallpaper-1019588
International Yada, Yada, Yada Day
wallpaper-1019588
"Keep an Eye Out" / "Au poste!" [F 2018]
wallpaper-1019588
Sparkasse sperrt alle Kreditkarten
wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Winterräder“
wallpaper-1019588
Tag 56 …
wallpaper-1019588
Immer wieder Montags [10|19]
wallpaper-1019588
Krokusse, Schnee und ein Lama
wallpaper-1019588
Handgepäck mit Kindern: Das darf mit ins Handgepäck