Knoblauch „Monkey“ Brot

Zutaten:

4 Pkg. Knack & Back Knoblauchecken

25 g Butter

100 g gehackte Kräuter

75 g Sesam

Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Eine Gugelhupfform mit Butter ausstreichen. Die Teigecken zu Knödeln zusammenrollen. Ein Drittel der Teigknödel in Sesam rollen. Die Kräuter hacken, das zweite Drittel der Teigknödel in den gehackten Kräutern rollen. Abwechselnd de Teigknödel in die Gugelhupform schlichten. Die Teiglinge ohne Kräuter und Sesam mit der Knoblauchmischung bestreuen. Die Gugelhupfform mit den Teiglingen auffüllen. Das Zupfbrot im vorgheizten Ofen bei 170° Grad Umluft für ca. 1 Stunde backen.

.s. cookingCatrin

Knoblauch „Monkey“ Brot Knoblauchbrot mal anders Knoblauch „Monkey“ Brot Der neue Trend unter den Broten: Monkey Bread

Knoblauch „Monkey“ Brot

In freundlicher Zusammenarbeit mit Knack & Back.