Kleinkram

Aktuelle Worte und Sätze in den USA sind derzeit: "Don't touch my junk." und "Full pat-down." Letzteres beschreibt die Praxis der Transportsicherheitsbehörde TSA, die Leute, die keinen Nacktscanner nutzen wollen, mit den Händen abzugriffeln. Aber nicht einfach so abklopfen, sondern richtig abfingern. Daher dann auch der erste Satz: "Fass meinen Sack nicht an.". Natürlich ist das die Slangvariante, weil Junk eigentlich Schrott oder Krempel bedeutet.

Es gab übrigens Leute, die schon nackt durch die Sicherheitskontrolle wollten. Allerdings war das Problem, dass nackt nicht nackt genug ist. Abtasten müssen die Beamten trotzdem und das dürfen sie nur, wenn mindestens eine Lage Kleidung dazwischen ist.


wallpaper-1019588
Galaktische Sexualkunde im Auftrag des Königs
wallpaper-1019588
BAG: Verrechenbarkeit von Sozialplanabfindung und Nachteilsausgleich ist zulässig.
wallpaper-1019588
Architekturführer Frankfurt 1970-1979
wallpaper-1019588
Was bringt die Zukunft? – „SEO gibt es noch in 100 Jahren!“
wallpaper-1019588
Freitag, die neue Festplatte, Zwiebelkuchen und das Wochenende
wallpaper-1019588
Sie kommen wieder, kauft schon mal Teddybären…
wallpaper-1019588
Informationen über durchgeknallte deutsche Politiker!
wallpaper-1019588
In unter 5 Minuten auf einem Raspberry Pi Zero eine Java Quarkus REST Anwendung mit JUnit-Test neu erstellen und starten?