Kleine Zucchini-Schafskäse-Cake


Kleine Zucchini-Schafskäse-Cake
Kleine Zucchini-Schafskäse-Cake
Kleine Zucchini-Schafskäse-Cake
Kleine Zucchini-Schafskäse-Cake
Kleine Zucchini-Schafskäse-Cake
Schmeckt sehr lecker mit einen Salat, oder in Scheiben geschnitten zu einen Glas Wein oder Bier, eignet sich auch gut zum mitnehmen (Picknick oder ins Büro)
 Gefunden bei "Hum, ça sent bon..." mit kleine Veränderungen, gleich probiert!
man nehme...
2 kleine in kleine Würfel geschnittene Zucchini ca. 300 g  etwas OlivenölSalz, Pfeffer, Kräuter der Provence (ich hatte Italienische)3 Eier5 EL Olivenöl180 g Mehl1 Backpulver100 ml Milchklein geschnittene Kräuter wie Basilikum, Petersilie, Koriander und Schnittlauch(ich hatte getrockneter Bärlauch und frischer Schnittlauch)100g Emmentaler oder Parmesan(ich hatte fettarmer geriebener Reibekäse 17%)100g in 9 Streifen geschnittener Schafskäse(ich hatte den Fettarmen 9,2%)
Zucchini Salz, Pfeffer und Kräuter der Provence in etwas Öl ca. 15 Minuten andünsten, etwas erkalten lassen,Eier, Öl, Mehl, Backpulver und Milch verquirlen,Zucchini, Kräuter und Emmentaler unterheben,Die Förmchen zur Hälfte füllen, mit einen Streifen Schafskäse belegen, mit dem restlichen Teig bedecken.Im vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten backen.Etwas in der Form abkühlen lassen.Print Friendly and PDF
 

wallpaper-1019588
Buckhon Hanok Village in Seoul
wallpaper-1019588
[Comic] Deadly Class [10]
wallpaper-1019588
Dead Space Remake – keine Ladezeiten, mehr Hintergrundgeschichten und eine Stimme für Isaac Clarke
wallpaper-1019588
Gaspreisbremse anstelle Gasumlage