Kleine Osternester - schnell selbst gemacht

Endlich ist es soweit - der Frühling setzt sich immer mehr durch. Wie gut es tut, wenn die Sonne, immer wärmer, die Nase kitzelt. Und wie schön es ist, die bunten Krokusse und die süßen Schneeglöckchen überall blühen zu sehen.

Nicht mehr lange, und es steht Ostern vor der Tür. Also können wir doch schon mal anfangen, Osterdeko zu basteln.

Heute zeige ich Euch eine Idee von meinen Eltern: Selbstgebastelte Osternestchen.

Kleine Osternester - schnell selbst gemacht

Ihr braucht dazu nur einen kleinen Waldspaziergang zu machen, auf dem Ihr ein paar Birkenzweige und ein wenig Moos sammelt. Dann braucht ihr noch ein ausgeblasenes Ei und ein paar Blümchen.

Die Birkenzweige flechtet Ihr zu einem kleinen Kranz, in den Ihr das Moos legt.

Kleine Osternester - schnell selbst gemacht

Das Ei füllt Ihr mit etwas Wasser, dann gebt Ihr die Blüten hinein und legt das Ei auf das Moos. Als Untersetzer habe ich kleine Schiefertafeln genommen. Kleine Holzscheiben machen sich zum Beispiel auch gut.

Kleine Osternester - schnell selbst gemacht

Sieht das nicht bezaubernd aus?

Kleine Osternester - schnell selbst gemacht

Viel Freude beim Nachbasteln!

Kleine Osternester - schnell selbst gemacht


wallpaper-1019588
Christliche Schlangenjagd mit göttlicher Unterstützung
wallpaper-1019588
Catch Me
wallpaper-1019588
Secreto, Kartoffeln, Spitzkohl mit Bärlauch
wallpaper-1019588
Wie rechnet man von Fahrenheit in Celsius im Kopf um?
wallpaper-1019588
Wasser ist unnormal!
wallpaper-1019588
Pizza geht immer und mit der Low Carb Pizzarolle muss niemand auf sie verzichten #Rezept #Food #Schnell
wallpaper-1019588
Spider-Man: A New Universe – Cameo-Auftritt eines seltenen Spider-Man
wallpaper-1019588
DNA-Vaterschaftstests sorgen für Klarheit