Kleine Glücklichmacher 2

Hallo alle,

das sind aufregende Zeiten. In den letzten Tagen habe ich viel gelernt.
Noch mehr Dankbarkeit, vor allem.

Ich hätte gerade zig andere Sachen zu tun. Rechnungen schreiben, zum Beispiel. Klamottenstapel von A nach B tragen, zum Beispiel. Mich auskurieren, weil mich so ein fiebriger Erschöpfungsvirus erwischt hat. Aber ich mag lieber bloggen. Mal wieder hallo sagen. Euch erzählen, was mich gerade an Kleinkram glücklich macht.
Vor einigen Wochen hatte ich Euch bereits eine kleine Meldung aus dem Umzugschaos geschickt. Nachdem das Bild nun einige Wochen genau an dieser Stelle stand, habe ich es endlich aufgehängt.

IMG_4430a

Ich habe mich ganz bewusst entschieden, diese Wand nur mit schwarz-weiß Motiven zu bestücken. Bei den Rahmen handelt es sich überwiegend um Nyttja von IKEA, die bedruckte Leinwand habe ich bei www.fotoparadies.de bestellt. In den nächsten Wochen will ich vor allem noch einige kleinere Motive im Hochformat anbringen.

Leo ist wieder gesund! Nunja, so gesund wie eine Katze mit Diabetes halt sein kann. Wir haben uns gegen eine allgemeine (Vor)Einstellung und entschieden und messen nun zweimal täglich seinen Blutzucker und spritzen je nach Wert dann entsprechend Insulin. Aber er schläft wieder im Waschbecken, redet mit mir und frisst.
IMG_4030
Anfangs hatte ich ziemliche Probleme mit dem Messen, und Leo tat mir tierisch leid. An manchen Tagen brauchte ich 5 Versuche, um seinen Öhrchen einen Tropfen Blut zu entlocken. Mittlerweile sind wir aber ein eingespieltes Team, und seitdem er verstanden hat, dass auf Pieks immer ein Leckerchen folgt, kommt er manchmal sogar freiwillig zur Messung. Als Messgerät haben wir uns für das Contour XT entschieden.

Die French Press! Lange Zeit konnte ich normalen Kaffee nicht trinken, bekam tierisches Sodbrennen davon. Die French Press habe ich hauptsächlich gekauft, um einfacher Coldbrew machen zu können. Heute habe ich aber aus verschiedensten Gründen (ich bin krank, komm nicht zum Supermarkt und die Nespressokapseln sind praktisch alle) mal ausprobiert, einen heißen Kaffee damit zu kochen, und er war sehr lecker.
Meine French Press ist von IKEA, die stand da so im Eingang rum und.. Ihr kennt das ja bestimmt.
IMG_4431a

Naja, und dann war ich vor einigen Tagen noch bei Baqu in der Susannenstraße. Dieser Laden, der ganz viel Zeug hat, das kein Mensch braucht, aber irgendwie ja doch.
Da konnte ich nicht wiederstehen und habe diesen kleinen Pusteaffen mitgenommen – den gibt’s übrigens auch bei Amazon Wink

Auch bei Baqu habe ich diese Schälchen eingesammelt – perfekt als Dipschälchen für Sojasauce oder zum vormischen von Gewürzen beim Kochen:

2015-08-13 15.21.09a

Leider konnte ich keinen Shop online ausfindig machen, der genau diese Schälchen führt, der Hersteller “Tokyo Design Studio” hat jedoch eine Facebook-Page, bei der man ggf. nachfragen kann.

Liebe Grüße,

Inka

Flattr this!


wallpaper-1019588
[Comic] Ich bin Batman [2]
wallpaper-1019588
EA und Respawn’s Titanfall – Publisher bläst wohl Singleplayer Spiel ab
wallpaper-1019588
Wild Hearts – Entwickler-Q&A bietet einen Einblick in das neue Abenteuer im Monster Hunter Genre
wallpaper-1019588
GTA Online Wöchentliches Update – 2. Februar: Rabatte, GTA Plus Boni und mehr!