Klatsche in Köpenick

Klatsche in Köpenick
Der FC Ingolstadt 04 hat bei seinem Auswärtsspiel gegen den 1. FC Union Berlin in Berlin-Köpenick eine weitere Klatsche kassiert. Nachdem 0:3 in Fürth und dem 1:4 in Düsseldorf, reiht sich nun die 1:4-Niederlage gegen die Eisernen in die schlechte Auswärtsbilanz der Möhlmann-Elf ein. Die Schanzer gingen sogar durch einen Kopfball von Mo. Hartmann  in Führung. Allerdings präsentierte sich Ingolstadt über weite Strecken, kreativ- und kampflos. Aktuell rangieren die Schanzer auf Platz 15. Sollte morgen beim Montagsspiel Dresden- Bochum eine der beiden Mannschaften gewinnen, rutscht Ingolstadt auf den Relegationsplatz ab.
Die nächste Partie bestreitet der FC04 am Freitag gegen die SG Dynamo Dresden.

wallpaper-1019588
Das Stellenanzeiger ABC Teil I
wallpaper-1019588
Konzert & Lesung
wallpaper-1019588
Heimische Kräuter – nicht nur lecker, sondern auch gesund
wallpaper-1019588
digitec.ch ist jetzt offizieller Partner von OnePlus – zur Feier gibt’s das OnePlus 6 für 599 Franken
wallpaper-1019588
Fontaines D.C.: Viel unterwegs
wallpaper-1019588
Dido: Keineswegs vergessen
wallpaper-1019588
Im Bann der Killerviren. Das lief im Oktober 2018.
wallpaper-1019588
Das Internet ist kein rechtsfreier Raum