Klatsche in Köpenick

Klatsche in Köpenick
Der FC Ingolstadt 04 hat bei seinem Auswärtsspiel gegen den 1. FC Union Berlin in Berlin-Köpenick eine weitere Klatsche kassiert. Nachdem 0:3 in Fürth und dem 1:4 in Düsseldorf, reiht sich nun die 1:4-Niederlage gegen die Eisernen in die schlechte Auswärtsbilanz der Möhlmann-Elf ein. Die Schanzer gingen sogar durch einen Kopfball von Mo. Hartmann  in Führung. Allerdings präsentierte sich Ingolstadt über weite Strecken, kreativ- und kampflos. Aktuell rangieren die Schanzer auf Platz 15. Sollte morgen beim Montagsspiel Dresden- Bochum eine der beiden Mannschaften gewinnen, rutscht Ingolstadt auf den Relegationsplatz ab.
Die nächste Partie bestreitet der FC04 am Freitag gegen die SG Dynamo Dresden.

wallpaper-1019588
3 Skitouren im Tennengebirge
wallpaper-1019588
Krampuslauf durch Mariazell – Mariazeller Advent 2017
wallpaper-1019588
Österreich Werbung – Mariazeller Adventkerze entzünden
wallpaper-1019588
BAG: Befristung des Arbeitsvertrags bei Bundesligaspielern zulässig.
wallpaper-1019588
Neue SSDs von Samsung: 970 Evo und 970 Pro
wallpaper-1019588
Gemeindezeitung Mariazell – April 2018
wallpaper-1019588
Neues Design für Googles Browser Chrome
wallpaper-1019588
Rustikale Karte zur Hochzeit