Klassiker für jedermann

Donna Hay „Die neuen Klassiker“, 448 Seiten, AT, 48 €, ISBN: 978-3038008255;

Hay_Klassiker

Wenn Donna Hay, immerhin eine der berühmtesten Rezeptsammlerinnen, ihr neues Buch mit dem Siegel „Klassiker“ versieht, dann muss man der Australierin erst mal zum großartigen Marketing gratulieren. Zudem noch „Neue Klassiker“, die alten sind ihr eben nicht genug. Alter Wein in neuen Schläuchen, oder wie nennt man das? Dies ist ein Kochbuch, das zweifellos inspiriert, aber irgendwie doch so fatal an viele andere erinnert, auch wenn die sich selber nicht als Klassiker vermarkten lassen.

Wollen wir mal nicht meckern: Dies ist ein Kochbuch die ganze Familie. Der Ehemann wird die vielen netten Fleischrezepte lieben, die lieben Kinder die Süßigkeiten und Frau Mutter die Freude der anderen. Buh, so viel Klischeee, aber so kommt man im angelsächsischen Kochbuchmarkt am besten an (und im deutschen wohl auch).

„Zeitlos modern, ohne elitär raffiniert zu sein- alltagsgerecht und gut nachzukochen“, so hat eine Rezensentin dieses Buch beschrieben, und das trifft es auch. Es ist durchgängig, easy cooking, kein Ballast, nichts wirklich schwieriges, dafür aber experimentierfreudig mit den Aromen. Dazu ist das Buch noch ansprechend gestaltet und sieht nach mehr aus. Wer’s mag.

Bewertung: ****


wallpaper-1019588
Tageslichtlampe Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Tageslichtlampen
wallpaper-1019588
Yamaha EZ-200 Keyboard Test
wallpaper-1019588
Hundenamen mit F
wallpaper-1019588
[Comic] Superman – Sohn von Kal-El [1]