Kinostarts der Woche: Terrence Malick, Werner Herzog und Göhte

Knight-of-Cups-(c)-2015-Studiocanal,-Constantin(3)

Kinostarts der Woche: Terrence Malick, Werner Herzog und Göhte

Im neuen Drama Knight of Cups philosophiert Christian Bale über den Sinn des Lebens. Werner Herzog schickt Nicole Kidman in die Wüste in dem Drama Königin der Wüste. Und Göhte geht auf Klassenfahrt. Die Kinostarts der Woche.

Fack ju Göhte 2

Fack-ju-Göhte-2-(c)-2015-Constantin-Film-Verleih-GmbH,-Christoph-Assmann

Ist ein Film erfolgreich, gibt es eine Fortsetzung. So auch in diesem Fall: die chaotische Klasse geht auf Auslandsexkursion nach Thailand, angeführt von ihrem noch chaotischeren Lehrer Herr Müller (Elyas M’Barek). Ob das gut geht? Oder anders gesagt: ob das lustig ist?
Komödie, Regie: Bora Dagtekin, Kinostart: 10.09.2015

Den Menschen so fern

Den-Menschen-so-fern-(c)-2015-Filmladen-Filmverleih

Basierend auf einer Kurzgeschichte von Albert Camus fliehen ein Lehrer und ein Sträfling durch die Berge im Algerien der 50er Jahre. Von der Handlung her klingt es ein wenig wie Todeszug nach Yuma, nur halt nicht im wilden Westen spielend. Kommt halt ganz darauf an, wie sehr sich der Film an die Vorlage hält, ob daraus auch mehr wird als eine lauwarme Version des bekannten Westernstreifens.
Drama, Regie: David Oelhoffen, 11.09.2015

Königin der Wüste

Königin-der-Wüste-(c)-2015-Polyfilm

Mensch gegen Natur. Basierend auf einer wahren Geschichte, nämlich auf dem Leben der legendären Gertrude Bell, die das politische Klima im nahen Osten am Ende des 19. Jahrhunderts maßgeblich beeinflusst hat. Regie von Werner Herzog. Das kann nur ganz großes, atemberaubendes Kino bedeuten, man denke nur an Aguirre, der Zorn Gottes oder Fitzcarraldo. Leider sind die bisherigen Kritiken katastrophal. Ein seltener Werner Herzog Fehlschlag?
Drama, Regie: Werner Herzog, Kinostart: 11.09.2015

Wie die anderen

Wie-die-anderen-(c)-2015-Stadtkino-Filmverleih

Ein Einblick in den Alltag der Kinder- und Jugendpsychiatrie gefällig? Dann ist man bei dieser Doku genau richtig. Constantin Wulff schildert es, was es bedeutet auf so einer Station zu arbeiten, wo Depressionen, Missbrauch, Gewalt, Wut und eine Mischung aus Hoffnung und Hoffnungslosigkeit an der Tagesordnung stehen.
Dokumentation, Regie: Constantin Wulff, Kinostart: 11.09.2015

Knight of Cups

Knight-of-Cups-(c)-2015-Studiocanal,-Constantin(7)

Terrence Malick wird noch richtig Aktiv und liefert tatsächlich schon wieder einen neuen Film ab, keine zwanzig Jahre Wartezeit nach The Tree of Life und To the Wonder. In seinem neuen Drama lässt er diesmal Christian Bale, der ja schon in The New World mit von der Partie war, als Drehbuchautor im Sündenpfuhl Hollywoods über den Sinn des Lebens und die Frage nach seiner Existenz nachdenken und in bedeutungsschwangeren Voice-Overs sinnieren.
Drama, Regie: Terrence Malick, Kinostart: 11.09.2015

Die Yes Men – Jetzt wird’s persönlich

Die-Yes-Men-(c)-2015-Polyfilm

Im Zentrum der Dokumentation stehen die beiden Gesellschaftsaktivisten Mike Bonanno und Andy Bichlbaum, bekannt eben als die Yes Men, die ihren ganz eigenen Kampf gegen das System und deren Vertreter ausfechten und ihre Gegner von innen heraus bekämpfen. Noch nie was von ihnen gehört? Die Doku gibt nun Einblick in ihren Kampf.
Dokumentation, Regie: Laura Nix, The Yes Men, Kinostart: 11.09.2015


avatar

Autor

pressplay redaktion
  • Webseite
  • Twitter
  • Facebook

 
ö&post;

wallpaper-1019588
Weihnachten steht vor der Tür!
wallpaper-1019588
Phoenix Reisen: 1,5 Millionen Euro Spende ….
wallpaper-1019588
#Mangamonat: Glossar
wallpaper-1019588
Iberico, gebeizt mit Spargel, Brunnenkresse, Bärlauch
wallpaper-1019588
Extremisten im Bundestag: Michel Brandt (Die Linke)
wallpaper-1019588
color follows living | PAULMANN
wallpaper-1019588
Meine Island Reise-Essentials!
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Von manchen Buchreihen gibt es eine Comic-Version. Ist das etwas, das dich interessiert oder findest du es überflüssig?