Kinder-Einladungskarten von Wunderkarten.de im Test

Bald ist es soweit, meine Tochter Kira wird stolze 2 Jahre alt, hach wie die Zeit vergeht. Dieses Jahr darf Kira auch ihre erste Geburtstagsparty geben, wir wollen mit den Kindern zusammen in einem Indoor-Spielplatz fahren. In 2-3 Wochen müssen wir uns dann ja auch mal daran machen, die Einladungskarten zu schreiben und bei den Kindern abgeben, die mitkommen sollen. Es sollten aber nicht irgendwelche Einladungskarten sein, die jedes Kind hat, sondern mal etwas schöneres, die haben wir Online bestellt…
Kinder-Einladungskarten von Wunderkarten.de im Test
Wunderkarten ist ein Online-Shop, indem ihr Fotobücher, Karten und ebend Einladungen bekommen könnt. Dieser Shop ist alleine schon farblich sehr ruhig gehalten, so dass man gerne darin stöbert. Die Auswahl an Produkten ist riesengroß, ich konnte mich nur schwer entscheiden, welche Einladungskarten wir aussuchen sollen.
Ihr bekommt da eigentlich alles an Karten, was man gebrauchen kann, egal ob das für die Hochzeit sein soll, Geburtstage, Kommunion, Babys, Taufe oder aber für unseren Kindergeburtstag.
Lange hab ich verbracht in der Kategorie Einladungen Kindergeburtstag, für die ersten Geburtstagskarten sollte es ja schon etwas besonderes sein. Ich wollte schöne Einladungskarten haben, aber ich wollte nichts, wo ich noch einen Text mit einfügen müsste, denn solche tollen Einladungskarten könnt ihr da auch bekommen. Ihr könnt sogar ein Bild einfügen, so dass die Karten etwas ganz persönliches werden.
Letztendlich sind diese Karten bei uns angekommen
Kinder-Einladungskarten von Wunderkarten.de im Test
Das ist die Karte “die kleine Libelle lädt zum Fest
diese kann man auch noch innen per super leichter Bearbeitung beschriften lassen, als Einladungskarte.
Kinder-Einladungskarten von Wunderkarten.de im Test
Wir wollten aber lieber unseren Text selber eintragen, deswegen haben wir sie ohne Beschriftung bestellt.
Mit dazu kann man sich auch gleich die Briefumschläge bestellen, was man natürlich immer gerne vergisst ;-) Weiße Briefumschläge gibt es Gratis dazu, andere müsste man mitbestellen.
Diese Karten kann man ab 5 Stück bestellen und werden natürlich immer günstiger, umso mehr man bestellt.
Ausserdem kann man ausserdem noch passende Adressaufkleber dazubestellen.
Wir sind natürlich schon ganz gespannt, wie die Einladungskarten nachher ankommen, wir werden Euch selbstverständlich auf dem Laufenden halten.
Mein Test – Fazit
Qualität der Karten ist sehr gut
die Bearbeitung der Texte ist kinderleicht
Portokosten waren bei mir 4,90 Euro

wallpaper-1019588
Der letzte Gran Fondo
wallpaper-1019588
Das Maifeld Derby gibt erste Bandwelle mit The Streets bekannt
wallpaper-1019588
WordPress 5.1
wallpaper-1019588
"Vice - Der zweite Mann" / "Vice" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Reisen - Rhodos 2019 | The Nina Edition
wallpaper-1019588
Glutenfreier Cheesecake – und ein Interview zum Leben mit Zöliakie (Werbung, unbezahlt)
wallpaper-1019588
Strandbar der Cala Varques bleibt trotz der Geldstrafe von hunderttausend Euro geöffnet
wallpaper-1019588
Uli Jon Roth – LegendsVIP Boat