Kindbettbrot

comp_CR_CIMG3779_Kindbettbrot

Gefunden haben wir das Rezept für Kindbettbrot bei CK, Autor: MargotFischer.

Der Namen ist hier Programm. Diese Kekse sind für Neu-Mütter gedacht um nach der Geburt rasch wieder zu Kräften zu kommen. Und, positiver Nebeneffekt, der Anis wirkt über die Muttermilch auch beim Nachwuchs :)

Wir haben das Rezept angepasst, da die angegebene Verarbeitung bei den vorgegebenen Zutaten nicht möglich war.

Zutaten:

  • 125 g Butter, Raumtemperatur
  • 250 g Zucker
  • 4 Eier, Größe M
  • 125 g Orangeat
  • 125 g Zitronat
  • 400 g Mehl
  • 1 EL Anissamen
  • 1 Bio-Zitrone

Zubereitung:

Von der Zitrone die Schale abreiben, Saft auspressen.
Orangeat und Zitronat fein hacken. Anissamen im Mörser grob zerstoßen.

Butter und Zucker schaumig schlagen. Nach und nach die Eier zufügen. Anschließend Zitronenschale und -saft, Orangeat, Zitronat und Anis unter die Masse rühren. Zum Schluss das Mehl unterrühren.

Mit einem Esslöffel portionsweise Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Unter-/Oberhitze ca. 15 Minuten backen, bis sie von der Unterseite anfangen zu bräunen.

comp_CR_CIMG3773_Kindbettbrot



wallpaper-1019588
Erdbeeren überwintern: Optimale Bedingungen schaffen
wallpaper-1019588
#1170 [Review] brandnooz Box September 2021
wallpaper-1019588
Grillen im Schrebergarten
wallpaper-1019588
5G-Smartphone Honor 50 kommt auf deutschen Markt