Kind Shock i900-R – Erste Erfahrungen

Ich habe meine neue i900-R Vario Sattelstütze nun eine Woche lang ausgiebig getestet. Da wird es doch mal Zeit meine ersten Erfahrungen damit zu berichten:

  1. Um meine gewohnte Sitzposition (mit der durch die Aufnahme der i900 bedingten veränderten Position kam ich so gar nicht zurecht) wieder zu bekommen, musste ich den Sattel etwas außerhalb der Scala befestigen. Scheint ihm aber bisher nichts auszumachen:

    SDC11735 1

  2. Die Vario Stütze hat bisher kein Problem mit meinem Gewicht. Irgendwo hab ich mal gelesen die Stütze wäre nur für ein maximal Gewicht von 90 KG ausgelegt, daher hab ich mir etwas Sorgen gemacht. Bisher aber, wie gesagt, unbegründet.
  3. Das Einfahren funktioniert tadellos. Während der Fahrt den Remote Schalter drücken, etwas Gewicht auf den Po verlagern und schwups geht’s nach unten. Genau so soll es ja auch sein.
  4. Beim Ausfahren, also wenn die Stütze wieder selbständig nach oben fahren soll, zickt sie allerdings noch etwas rum und fährt nur ein paar cm wieder hoch. Um wieder kopmplett auszufahren muss ich noch mit den Beinem etwas nachhelfen. Das ist zwar recht störend, wird aber auch von Tag zu Tag besser, so dass ich davon ausgehe, das sie ziemlich bald auch komplett alleine ausfährt.
  5. Die Vorteile eines etwas tiefer liegend Sattels beim Downhill lerne ich jetzt erst richtig kennen (vorher war ich meist zu faul den Sattel manuell etwas runter zufahren Zwinkerndes Smiley ) Da ist nichts mehr im Weg wenn ich mein Gewicht nach hinten verlagern will. Und auch wenn ich dann mal kurzeitig so “vertieftâ€� sitze, vermittelt mir das Berg – ab ein ganz anderes, etwas sicheres, Fahrgefühl. Allerdings muss ich mich daran auch erst noch richtig gewöhnen. Vor allem meine Knie. Bei langen Abfahrten hab ich mir nämlich bisher  angewöhnt ein Teil meines Gewichts noch auf dem Sattel zu halten. Jetzt sitz der ja tiefer, so dass mein Gewichts fast komplett auf den Knie liegt. Ich bin zwar jetzt viel agiler, aber meine Knie müssen das ausbaden. Bzw. sich erst an die mehr Arbeit gewöhnen Zwinkerndes Smiley

Im Großen und Ganzen bin ich aber sehr zufrieden mit der Stütze und bereue den Kauf keineswegs.


wallpaper-1019588
Die berufliche Selbständigkeit – der Sprung in die Freiheit
wallpaper-1019588
2. Staffel von The Seven Deadly Sins bald auf Netflix!
wallpaper-1019588
Das Paradies – Goldene Zukunft
wallpaper-1019588
Bretzelbällchen mit Sesam mit Guacamole
wallpaper-1019588
Speed Painting Drover
wallpaper-1019588
Gran Turismo Sport bekommt diese Woche endlich Regeneffekte
wallpaper-1019588
Die Top 10, der meist erwarteten Anime-Serien im Sommer 2019
wallpaper-1019588
Veranstaltungstipp: SCHMALZ+SCHÖN Jazzfabrik präsentiert “Außerirdisches Oberamt” – plays the Music of the Beatles