Kim Gordon: Gesammelte Texte

Kim Gordon: Gesammelte TexteGerade erst zusammen mit Bill Nace und dem Projekt Body/Head erfolgreich, gibt es nun Kim Gordon auch bald wieder zum Nachlesen: Das Institut für Kunstkritik Frankfurt am Main veröffentlicht zusammen mit dem Verlag Sternberg Press eine Essaysammlung der Künstlerin, herausgegeben wird "Is It My Body?" von Branden W. Joseph, Professor an der Columbia University. Neben zahlreichen Arbeiten zur zeitgenössischer Kunst, Architektur, Musik und Performance und zu Persönlichkeiten wie Mike Kelley, Glenn Branca, Rhys Chatham, Tony Oursler und Raymond Pettibon findet sich in dem knapp zweihundert Seiten starken Büchlein auch ein Interview mit der Kölner Künstlerin Jutta Koether zu Gordons eigenen Berührungspunkten mit den benannten Themenfeldern.

wallpaper-1019588
Dragon Ball Symphonic Adventure in Düsseldorf abgesagt
wallpaper-1019588
Außerordentliche Änderungskündigung des Arbeitgebers zur Lohnreduzierung kann zulässig sein!
wallpaper-1019588
Embrace – Du bist schön. Ein Dokumentarfilm von Taryn Brumfitt
wallpaper-1019588
Mit Rilke verliert der Zeitbegriff an Bedeutung
wallpaper-1019588
# 171 - Drogenschwemme am Atlantik
wallpaper-1019588
Omicron
wallpaper-1019588
Trailer: Wildlife
wallpaper-1019588
[Rezension] Die Sprache der Dornen