Kick Ass 2: Jeder kann ein Superheld sein!

Als kleines Kind wünschte man sich doch mal, dass man Superkräfte besitzt. Entweder man kann fliegen, so das man schneller zur Schule kommt oder abhauen kann. Röntenblick um die heiße Nachbarin genauer anzusehen oder Stark zu sein wie Hulk. Letzteres kann man haben, indem man ins Fitnessstudio geht, aber ansonsten sieht es leider schlecht aus.

In PC-Spielen hat man Superkräfte. Man kann sterben und einfach auf Restart klicken. So hoch springen, bis man keine Luft mehr bekommt. Amoklaufen in GTA, ohne das die CIA und FBI vor der Tür steht. Und in Kick Ass 2, dem Videospiel natürlich auch.

Dies ist heut erschienen. JIG Entertainment hat den Film nun zum Gamer gebracht und im Mai auch für die Konsoleros. Es ist ein Adventure-Action spiel, mit einer etwas anderen Grafik, einer coolen Story und spannenden Kämpfen. Aber schaut euch einfach mal den Trailer an und wenn ihr Bock habt, könnt ihr es selber spielen und gegen den Erzfeind – dem Motherfucker kämpfen.