Khaled Hosseini - Traumsammler

Traumsammler - CoverDas aktu­elle Buch des Autoren von »Drachenläufer« und »Tausend strah­lende Sonnen« ist euro­päi­scher gewor­den als die bei­den vor­he­ri­gen Romane. Doch das muss nicht unbe­dingt zum Nachteil sein.

Ich gebe zu: anfangs war ich etwas irri­tiert dar­über, dass das neue Buch nicht in der Tradition des »Magischen Realismus« steht. Der Erzähltradition, die das real Erlebte mit zau­ber­haf­ten Elementen ver­webt und so einen ganz eige­nen Stil ent­wi­ckelte. Diese - wenn immer auch gerin­gen - Anteile waren in Husseini’s ers­ten bei­den Büchern noch vor­han­den; im Traumsammler feh­len sie - trotz des Buchtitels - hin­ge­gen völ­lig.

Aber der Roman spielt ja auch nicht nur in Afghanistan; son­dern ebenso im fran­zö­si­schen Paris und im Westen der USA. Vielleicht macht schon die (beschrie­bene) Umgebung den Zauber unmög­lich, dem man häu­fi­ger begeg­net in Romanen aus Indien, Pakistan und eben auch Afghanistan. Möglicherweise eint die Literatur die­ser Weltgegend, dass häu­fig Farsi (Persisch) gespro­chen und geschrie­ben wird - eine Sprache, deren lyri­scher Zauber ein­fach dafür prä­des­ti­niert ist, »zau­ber­hafte« Geschichten zu erzäh­len.

Khaled Hosseini erzählt auf 441 Seiten die Geschichte eines Geschwisterpaares, das als Kinder aus­ein­an­der geris­sen wurde. Über viele Nebenstränge, die sich anfangs dem Leser kaum erschlie­ßen, wird nicht nur die Geschichte die­ses Paares erzählt, son­dern auch die Geschichte des Landes Afghanistan. Und - anders und weit­rei­chen­der als in sei­nen bei­den ers­ten Büchern - auch die Geschichte des viel­ge­schun­de­nen Landes aus einer west­li­chen Sicht. Das allein macht die­ses Buch schon äußerst lesens­wert. So wie uns die Bücher von Arundhati Roy etwas dar­über erzäh­len, wie sich der »Westen« im Leben Indiens wider­spie­gelt, zeigt der Traumsammler, wel­che Auswirkungen die ewi­gen Kriege in Afghanistan spie­len. Es beginnt mit den Mudschahidin, die - noch als Freiheitskämpfer - gegen die sowje­ti­sche Armee kämpf­ten, führt zu den Taliban, die das Land terroriesier(t)en mit ihrem fun­da­men­ta­lis­ti­schen Islam… und lässt die Warlords nicht aus, die mit Drogenhandel Millionen ver­die­nen. Um diese geschicht­li­chen Vorgänge (von denen man beim lesen des Buches zumin­dest eine Ahnung haben sollte) herum grup­pie­ren sich die Figuren des Buches. Und ihre Leben ste­hen für das Tausender.

Der Roman berich­tet vor­ran­gig von den ein­fa­chen Menschen, die - wie immer - die Leidtragenden die­ser wohl nie zur Ruhe kom­men­den Konflikte sind. Doch auch denen, die hel­fen wol­len, das Leid zu min­dern, wird mit dem Buch ein Denkmal gesetzt. Ohne sie zu erwäh­nen wird den »Ärz­ten ohne Grenzen« mit die­sem Buch gedankt.

Im Klappentexte heißt es:

Vor dem Hintergrund der afgha­ni­schen Tragödie schil­dert Khaled Hosseini [die] Geschichte [der Geschwister]. Mit tie­fem mensch­li­chen Empfinden erzählt er, wel­che unge­ahn­ten Geschehnisse die Trennung der bei­den Geschwister in Gang setzt - und wie sie in die Leben ande­rer auf der gan­zen Welt nach­hallt.

Das klingt lei­der ziem­lich nichts sagend und man ahnt nicht, wel­che Verquickungen sich im Laufe des Romans erge­ben. Und wie viele davon zum Ende hin (das ich hier ganz sicher nicht ver­ra­ten werde) sich auf­lö­sen.

Wir alle wir­ken auf das Leben ande­rer Menschen ein - durch jedes Gespräch, durch eine Mail; sogar durch jedes Buch, das wir lesen. Ob jedoch die­ses Wirken auf andere auch je als Echo zu uns zurück­kehrt - das ist nie gewiss. Und so ist der eng­li­sche Originaltitel des Buches »And the Mountains Echoed« bes­ser als es der deut­sche ist (und nur wer weiß, was ein Traumfänger ist, kann den »Traumsammler« asso­zi­ie­ren). Denn die Leben der Beteiligten sind immer auch Echo der jeweils ande­ren; selbst über Kontinente ver­teilt.

Nic

Khaled Hosseini: Traumsammler, S. Fischer 2013, ISNB 3100329104, 19,99 Euro

Amazon PartnerDas Buch bei Amazon
das eBook bei Amazon

Google+

Nic Frank Nic Frank

wallpaper-1019588
10 Zimmerpflanzen, die für Menschen und Tiere ungiftig sind
wallpaper-1019588
Vegane Hundeernährung?
wallpaper-1019588
[Manga] The Vote [1]
wallpaper-1019588
Never forget #weremember