Kennen Sie Detlef Engel?

Der deutsche Schlagersänger Detlef Engel kam am 13. Januar 1940 in Berlin zur Welt.

Schon früh interessierte er sich für Rock´n Roll und dessen Protagonisten Elvis Presley.

Für den Bertelsmann Schallplattenring entstand dann 1958 eine erste Aufnahme.

Nach einem abgebrochenen Musikstudium wurde der Bandleader Werner Müller auf den jungen Mann aufmerksam und so konnte Engel schon bald einen Plattenvertrag mit der Teldec abschliessen.

In der Folge wurde seine Version von “Mr. Blue” (Original von den “Fleetwoods”) ein Chart-Hit.

Im Schnitt produzierte Engel vier Singles jährlich; von denen aber leider keine weiteren zu großen Erfolgen wurden.

Erst die Idee Detlef Engel im Duett mit dem etwas bekannteren Sänger Gerd Böttcher singen zu lassen brachte neuen Schwung.

“Weil Du meine große Liebe bist” beispielsweise kam immerhin auf Platz 8 der Hitparaden.

Ende der 1960er Jahre war Engels musikalische Karriere beendet und er nahm eine Tätigkeit bei den Berliner Wasserwerken auf.

Noch einmal – zu Beginn der 1980er Jahre – nahm Engel eine weitere Platte auf, jedoch ohne Erfolg.



wallpaper-1019588
Klapp-Smartphone Huawei P50 Pocket erscheint in Deutschland
wallpaper-1019588
Warum hecheln Hunde?
wallpaper-1019588
Tempel von Angkor
wallpaper-1019588
Was sind die aufregendsten Outdoor-Sportarten, die man betreiben kann?