Kein Bimbo mehr auf Mallorca

Aus der Nachrichtenagentur „EFE“ wurde jetzt verlautet dass „Bimbo“ sein Werk in Palma de Mallorca schliessen wird. Das ist nicht nur für die 34 Angestellten blöd, die Brotwaren kommen zukünftig aus der Produktion auf dem Festland, lediglich ein Logistikzentrum verbleibt auf den Balearen.

Die mexikanische Gruppe hat bereits 2015 einen Vorvertrag zur Übernahme des Mitbewerber „Panrico“ geschlossen und dürfte damit zum Marktführer für Toastbrot und Gebäck in Europa werden, da muss gespart werden, zumal man etwa 50 Millionen Euro in eine Brotfabrik in Guadalajara (bei Madrid) investiert hat.

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly

wallpaper-1019588
Games with Gold - Diese Spiele gibt es im Juni 2020 gratis
wallpaper-1019588
Gigantus V2 - Gamer kommen ganz groß raus
wallpaper-1019588
Das wandelnde Schloss
wallpaper-1019588
Hoverboard: Test & Vergleich (05/2020) der besten Hoverboards