Kıbrıs Tatlısı / Paniermehl-Sahne Dessert und eine Verlosung

Kıbrıs Tatlısı / Paniermehl-Sahne Dessert und eine VerlosungEs freut mich sehr, wenn ich eine Gelegenheit finde, um meine Lesern etwas Nützliches zu verlosen. Es soll lohnen, wenn Sie ab und zu hier vorbei zu schauen. Als ich dafür einem Angebot bekam, habe ich nicht daran lange verzögert. Also wenn Sie unter diese Post bis zum 20.11.2013  einen Kommentar hinterlassen, können Sie  eine 100 Euro Gutschein von mydays gewinnen. Nur eine Person gewinnt dieser Gutschein, aber diesem leckeren Rezept habe ich für euch alle ausgedacht!  Es sieht etwas aufwendig aus, aber das Ergebnis ist einfach toll geworden. Als ich zum ersten Mal dieses Rezept probiert habe, hatte ich keine großen Erwartungen. Doch schmeckt es sehr gut. Es reicht als Nachtisch für eine kleine Familienfeier bis 15-20 Personen.
für den TeigBenutzen Sie als Messbecher ein einfaches Glas mit 200 ml Füllmenge1 Becher Paniermehl3 Eier1 Becher Zucker1 Becher Milch1 Becher Pflanzenöl1 Becher Kokosnussraspeln1 Becher gem. Haselnuss1 Backpulver
für den Sirup2 Becher Zucker2 Becher Wasser
für den Pudding500 ml Milch3 EL Mehl5 EL Zucker200 ml H-Schlagsahne1 Pack. Sahnesteif1 Pack. Vanillezucker
2-3 EL Kokosnuss raspeln zum Bestreuen
Den Backofen auf 170°C bei Ober/Unterhitze vorheizen. Eine rechteckige Backform (20cm-30 cm) leicht einfetten. Eier mit Zucker schaumig schlagen, mit Milch und Pflanzenöl verrühren. Paniermehl mit Kokosnuss, gem. Haselnuss und Backpulver vermischen und unter die Eiermasse geben, glatt rühren und den Teig in die Form gießen. Im vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten goldgelb backen, aus dem Backofen rausholen und auskühlen lassen.Inzwischen Zucker mit Wasser zum Kochen bringen, bei mittlere Hitze ca. 4-5 Minuten köcheln lassen und auskühlen lassen.Den Sirup über den Kuchen löffelweise verteilen.Milch mit Mehl und Zucker verrühren, bei mittlere Hitze unter ständigem Rühren kochen, bis den Pudding eine dicke Konsistenz hat, beiseite stellen und auskühlen lassen.
Schlagsahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen, unter ausgekühlte Pudding heben, vorsichtig rühren und über die Sirup getränkte Kuchen gleichmäßig verteilen. Bis zum Servieren im Kühlschrank kalt stellen.

wallpaper-1019588
Bei geschickter Manipulation bröckelt der Widerstand
wallpaper-1019588
Es geht weiter mit der Mittelschicht
wallpaper-1019588
Absage nach einem Bewerbungsgespräch – was nun?
wallpaper-1019588
Frühlings- & Oster-Neuheiten vom Carlsen Verlag
wallpaper-1019588
Stundung von Internetrechnungen per Gesetz
wallpaper-1019588
Corona Krise
wallpaper-1019588
Strudel mit Bärlauch und Feta
wallpaper-1019588
Sicherheitslücke im Drupal-Modul Svg Image