Kaufmannsladen und Puppenstubenmöbel abzugeben

Kaufmannsladen

Heute möchte ich alte Puppenstubenmöbel und einen alten Kaufsmannsladen bewerben und in liebevolle Hände abgeben. Meine Freundin hat damit gespielt und auch schon ihr Vater zuvor. Damit sollte das Herkunftsjahr ca. 1950 oder in der Drehe sein.

Der Kaufmannsladen enthält jede Menge Lebensmittel und Packungen. Aus unerfindlichen Gründen gibt es besonders viel Geflügel. Aber auch Bananen und Orangen sind enthalten. Leider ist das Spee fast aus.

Puppenstubenmöbel

Die Puppenstubenmöbel sind nicht ganz komplett. Sie haben aber irgendwie Charme. Ich fühle mich an eine Gartenlaube mit alten Möbeln erinnert oder an eine alte Küche, die in einem Museum steht.

Natürlich ist es nicht mehr taufrisch, wurde bespielt, mal nachlackiert usw. Also anders gesagt: Es ist authentisch gealtert.

Am liebsten würden wir es an Freunde oder Bekannte abgeben bzw. an ein Museum oder einen Sammler, der seine Ausstellung der Allgemeinheit zugänglich macht. Vielleicht habt Ihr ja auch einen Hinweis für uns, wer sich dafür interessieren könnte.

Das ganze Fotoalbum dazu kann man sich bei Flickr ansehen.


wallpaper-1019588
Golfen und Dampfen
wallpaper-1019588
Frontalzusammenstoß auf der Straße von Campos nach Colònia de Sant Jordi
wallpaper-1019588
Arbeitsgerichtsgericht Berlin: keine Entschädigung für abgewiesene Lehrerin mit Kopftuch!
wallpaper-1019588
bikingtom ist neuer Markenbotschafter von CYCLIQUE
wallpaper-1019588
The Drums: Selbstbehauptung
wallpaper-1019588
Karen O vs. Danger Mouse: Kreativität im Quadrat
wallpaper-1019588
Schnelle Feierabend-Pasta mit Erbsen und Crevetten
wallpaper-1019588
Brexit-Vertrag vom britischen Parlament abgelehnt