Katzendame Melia sucht nette Leute

Katzendame Melia sucht nette Leute

Die ca. 10 Monate alte Melia hat der Katzenschutzbund Köln e.V. im Rahmen einer Kastrationsaktion eingefangen und kastriert. Relativ schnell zeigte sich, dass Melia zwar ängstlich, aber auch sehr lieb und verschmust ist. In ihrer Lieblingshöhle genießt sie es, gestreichelt zu werden.

Ausserhalb ihrer “sicheren Höhle” reagiert sie jedoch noch änsgtlich.
Sie ist noch eine sehr zurückhaltende Maus, die verständnisvolle Menschen und eine lange Eingewöhnungszeit braucht. Mit anderen Katzen hat Melia keine Probleme, sie kuschelt gerne mit den anderen Kätzchen der Pflegestelle. Daher sollte in ihrem neuen Zuhause mindestens ein weiterer Spielkamerad in ähnlichem Alter auf Melia warten.

Melia ist kastriert, tätowiert, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie kann in Wohnungshaltung mit abgesichertem Balkon oder mit Freigang in einer ruhigen Wohngegend vermittelt werden.
Wer dieser schönen Katzendame ein gutes Zuhause bieten möchte, erhält über den Katzenschutzbund Köln weitere Auskünfte.

 


wallpaper-1019588
Neue Besetzung für HBOs The Last of Us in Staffel Zwei
wallpaper-1019588
Neue Besetzung für die zweite Staffel von HBOs The Last of Us
wallpaper-1019588
Octopath Traveler aus dem Nintendo eShop entfernt: Einblicke und Spekulationen
wallpaper-1019588
„Balatro“ im Mittelpunkt der Kontroverse nach plötzlicher Altersfreigabe-Änderung und Entfernung aus Stores