Katzenbett – Eines der wichtigsten Utensilien

Katzenbett – Eines der wichtigsten UtensilienDas richtige Katzenbett ist eines der wichtigsten Utensilien für den Katzenhalter. Dabei ist die Optik für die Katze nicht so entscheidend, jedoch spielt sie heute bei den Katzenhaltern eine wichtige Rolle, da muss die Farbe und die Optik meistens zur Wohnungseinrichtung passen.

Katzen hingegen benötigen beautyfulcats.de/katzenbetten/ Katzenbetten um ihrem dringend benötigten Schlaf nachzukommen.

Eine Katze verbringt jeden Tag 16 Stunden in Ruhelage um zu ruhen, 3 Stunden davon schläft sie wirklich tief, da ist es sehr wichtig, dass der Schlafplatz katzengerecht ist. Katzenbetten sind deshalb so wichtig, da die Katzen sich wohl und geschützt fühlen müssen, um auch wirklich ihrem Schlafbedarf nachkommen zu können. Sie lieben Wärme und mögen es gern weich und flauschig.

Katzen sind sensible Tiere mit ausgesprochen gutem Geruchssinn, sie suchen nach einer sauberen, wohligen und geborgenen Atmosphäre. Deshalb ist es bei Katzenbetten so wichtig, dass sie waschbar sind, um die Schlafstätte auch immer hygienisch sauber halten zu können. Dabei sollte man auch auf das Material achten, aus dem das Katzenbett gefertigt wurde, denn ein robustes, pflegeleichtes und selbst waschbares Material erleichtert die Reinigung später enorm.

Antirutschnoppen unter den Katzenbetten sorgen dafür, dass die Betten beim ein- und aussteigen der Katze nicht verrutschen können. Bei halbhohen Betten sollte der Rand weich und nicht zu hoch sein, da die Katze ihn gerne benutzt um den Kopf darauf abzulegen. Die schönsten und luxuriösesten Katzenbetten nützen allerdings nichts, wenn die Katze sie nicht als Schlafplatz akzeptiert.

Der Platz an dem das Katzenbett steht sollte mit Bedacht ausgewählt werden. Da die Katze beim Ruhen nicht gestört werden möchte, sollte auch der Schlafplatz an einem ruhigen Ort stehen und nicht in einem Durchgangsbereich, wie einem Gang oder ähnlichem. Katzenbetten sorgen dafür, dass die Katzen sich vor Blicken geschützt zurückziehen können und sie zeigen uns damit deutlich wann sie ihre Ruhe haben möchten. Im Onlinehandel werden verschiedene Modelle angeboten, die auch in vielen Farben und Materialien zu haben sind.

Wichtig ist auf den Boden der Katzenbetten zu achten, sind diese nämlich zu dünn, dann wird sich die Katze nicht darin wohl fühlen, da die Kälte vom Fußboden deutlich für die Katze zu spüren ist. Auch bei der Größe der Katzenbetten ist darauf zu achten, dass sich die Katze darin ausstrecken kann, zu kleine Betten sind unbedingt zu vermeiden, da sich die Katze darin beengt und unwohl fühlt. Anhand dieser wertvollen Tipps sollte es ein Leichtes sein, dass richtige Katzenbett für Ihren Liebling zu finden.

Quelle: openPR.de
Foto: Catplus.de


Einsortiert unter:Katzenhaltung

wallpaper-1019588
Die besten Smartwatches unter 100 Euro
wallpaper-1019588
Die besten Smartwatches unter 100 Euro
wallpaper-1019588
[Manga] Berserk [8]
wallpaper-1019588
Algarve News: 03. bis 09. Mai 2021