Katze zur Geschworenen berufen :-)

Katze zur Geschworenen berufen :-)Eine Katze wurde in den USA zur Geschworenen berufen, auch nachdem die Besitzerin dem Gericht erklärt hatte, dass das Tier kein Englisch spreche oder verstünde.Dennoch bestand das Gericht darauf, dass „Tabby Sal“ vor Ort in Boston erscheinen müsse: Geschworene müssten kein perfektes Englisch sprechen. Die Besitzerin legte ihrem Schreiben sogar eine Bestätigung des Tierarztes vor, dass es sich bei der Katze „Tabby Sal“ um keinen Menschen, sondern ein Tier handele. Aber die Verwechslung wurde von dem Gericht nicht eingesehen. Die Geschworene Tabby Sal wurde am ersten Verhandlungstag vom Richter entfernt da Sie scheinbar eine Beziehung zum Angeklagten hat. Sie setzte sich auf seinen Schoss und er streichelte sie.Da muß der Richter ganz schön blöd aus der Wäsche geguckt haben als er eine Katze als Geschworene vor sich hatte  :-)

 


wallpaper-1019588
Samsung Galaxy S9 (Plus): Drei offizielle Teaser-Videos veröffentlicht
wallpaper-1019588
Wir wollen uns keine Grenzen setzen – Cinemagraph im Interview
wallpaper-1019588
Tirolerkogel (1377 m) und Kuchl Alm | Annaberg
wallpaper-1019588
Ein Virus als Staatsfeind
wallpaper-1019588
"Eingeimpft" und abgewertet
wallpaper-1019588
Endlich Sommerferien – Buchkapitel-2
wallpaper-1019588
Links oder Rechts?
wallpaper-1019588
Hörschwäche erkennen und akzeptieren