Katastrophen-’Found Footage’-Film in Planung

Quelle: Deadline

In der kommenden Woche, am Donnerstag, kommt mit dem dritten Film aus der ‚Paranormal Activity‘-Reihe ein weiterer „Found Footage“-Horrorfilm in die Kinos. Bereits am 13. Oktober wurde mit ‚Apollo 18‘ ein Ausflug in das Sci-Fi Genre gewagt, mit ‚Category Six‘ soll nun der Katastrophenfilm hinzugefügt werden.

Der Film, der auf dem Drehbuch von John Swetnam basiert, erzählt mit Hilfe von Videokameras und Mobiltelefonen die Geschichte von einer Gruppe von High School Schülern, die den schrecklichsten Wirbelsturm der U.S.-Geschichte erleben.


wallpaper-1019588
Wintersonnenwende – der kürzeste Tag und die längste Nacht des Jahres 2017
wallpaper-1019588
Wenn der Zahnarzt Schmerzen kriegt
wallpaper-1019588
Kleiner Ratgeber für eine gelungene Partnerschaft
wallpaper-1019588
Klaustrophobische Schuldzuweisungen in zusammengeschusteter Figurenkonstellation
wallpaper-1019588
Trailer: Rage 2 (Gameplay)
wallpaper-1019588
Das Dragon Ball Symphonic Adventure-Orchesterkonzert macht auch in Deutschland Halt
wallpaper-1019588
cobicos Sunny Day LSF15
wallpaper-1019588
GURR: Das perfekte Alibi