Käsekuchen mit Mohn

Endlich folgt der nächste Käsekuchen und zwar dieses Mal mit Mohn. Der Kuchen hat mir und meinem Umfeld sehr gut geschmeckt, Voraussetzung ist natürlich man mag Mohn ;)
Käsekuchen mit Mohn
Käsekuchen mit MohnZutaten für den Boden:
100g Butter, geschmolzen
200g Butterkekse
Für den Boden zerkrümeln wir die Butterkekse mit einem Nudelholz, einer Küchenmaschine oder sonstigen Gegenständen und vermischen die Brösel mit der geschmolzenen Butter. Diese drücken wir dann in eine vorgefettigte (Spring-)Form und stellen sie zunächst zur Seite. 
Zutaten für die Füllung:
3 Eiweiß
Käsekuchen mit Mohn3 Eigelb
100g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
400g Frischkäse
200g saure Sahne
100g Joghurt (Vanille)
1 Pck. Vanille-Puddingpulver (zum Kochen)
100g Mohn
Für die Füllung trennen wir zunächst die Eier und schlagen das Eiweiß steif, dabei lassen wir 25g des Zuckers einrieseln. In einem anderen Gefäß mixen wir anschließend die Eigelb mit dem restlichen Zucker und Vanillezucker cremig. Dann rühren wir langsam den Frischkäse, die saure Sahne, den Joghurt und das Puddingpulver ein. Als nächstes fügen wir noch den Mohn hinzu und heben zuletzt den Eischnee vorsichtig unter. Danach kommt die Masse in unsere vorgefertigte (Spring-)Form und muss bei 150 Grad (Umluft) für ca. 1 Stunde in den Backofen. Nach der Backzeit lasst den Käsekuche gut auskühlen bevor ihr ihn voll und ganz genießen könnt.
KEEP ON BAKING....Liebe Grüße, Euer Totti!!!


wallpaper-1019588
[Comic] Batman – One Dark Knight
wallpaper-1019588
OKTAV – Musiknoten Abo für Piano & Keyboard im Test
wallpaper-1019588
1 Jahr comichaot.de
wallpaper-1019588
[Manga] Ein Gefühl namens Liebe [1]