Käse Rollen

Käse Rollen | Mein Kleiner Gourmet

Wie letzte Woche schon bei der 10-Minuten Tomatensuppe angekündigt wurde, gibt es heute das Rezept (wenn man es überhaupt eins nennen kann) für die Käserollen. Diese Rollen sind in unter 10 Minuten fertig und die perfekte Beilage zu einer Suppe oder eine gute Alternative zum Abendbrot.

Käse Rollen | Mein Kleiner Gourmet

Anfangs hatte ich Probleme damit, dass sie immer wieder aufrollen wollten. Nachdem ich die Rollen dann mit einem Pfannenwender in der Pfanne runter presste und wartete bis die offene Seite ein bisschen zusammenschmolz bevor ich sich wendete, war es überhaupt kein Problem. Danach war das einzige Problem, dass Arik sie schneller aufgegessen hat als ich sie braten konnte, aber dieses Problem bin ich so langsam gewöhnt. :)

Käse Rollen | Mein Kleiner Gourmet

Käse Rollen   Käse Rollen Drucken Vorbereitungszeit 5 mins Kochzeit 5 mins Gesamtzeit 10 mins   Autor: Laura Leer Portionen: 2 Zutaten
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 4 Scheiben Käse, ich benutzte Gouda
  • 1 EL Butter
Zubereitung
  1. Die Rinde vom Brot entfernen.
  2. Die Brotscheiben mit einer Teigrolle flach rollen.
  3. Das Brot mit dem Käse belegen und fest aufrollen.
  4. Butter in einer Pfanne über mittlerer Hitze schmelzen lassen und die Käserollen mit der offenen Seite nach unten in die Pfanne legen. Mit einem Pfannenwender runter pressen.
  5. Die Rolle ab und zu wenden bis alle Seiten goldbraun gebraten sind und der Käse geschmolzen ist.
3.2.2124
 
Rezept von The Dainty Chef.

wallpaper-1019588
[Comic] Batman Rebirth [10]
wallpaper-1019588
Biomutant: 10 Tipps für den richtigen Einstieg
wallpaper-1019588
Die charismatischsten modernen Videospielcharaktere
wallpaper-1019588
The Big Con verbindet Puzzles und Storytelling