Kartoffelpüree mit Fischfilet im Kräutermantel

Zutaten:
Kartoffelpüree nach dem Grundrezept, 2 Stücke Kabeljaufilet (à 100 g; man kann ganz nach Gusto auch jedes andere Fischfilet verwenden), Salz und Pfeffer, abgeriebene Zitronenschale, 1 Tasse feingehackte Kräuter (Dill, Petersilie, Kerbel, Schnittlauch), 2 EL Butter, 1 TL Öl

Zubereitung:
Das Kartoffelpüree zubereiten und zum Servieren als Klecks auf der Tellermitte anrichten.

Den Fisch auf beiden Seiten salzen, pfeffern und mit Zitronenschale würzen. Die Kräuter sehr fein hacken und den Fisch darin so wenden, damit er rundum davon wie grün paniert wirkt.

In einer beschichteten Pfanne die Butter mit etwas Öl erhitzen und schließlich den Fisch auf beiden Seiten sanft braten. Der Fisch ist nach höchstens zwei Minuten gar, dann ist das Fleisch weiß geworden und bietet auf zarten Fingerdruck leicht Widerstand.
Auf dem Kartoffelpüree anrichten, mit der Bratbutter beträufeln und ganz zum Schluss etwas frischen Schnittlauch darüber streuen.

Ein Rezept von Martina Meuth und Bernd Neuner Duttenhofer']);">> Ein Rezept von Martina Meuth und Bernd Neuner Duttenhofer Foto: WDR

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly

wallpaper-1019588
Neues zur NIGHTOFTHE100MILES
wallpaper-1019588
Gmoa Oim Race 2018 – Fotos und Bericht
wallpaper-1019588
Bungee-Training: Intelligentes Workout mit Fun-Faktor
wallpaper-1019588
Konzert & Lesung
wallpaper-1019588
Review zu Atelier of Witch Hat Band 1
wallpaper-1019588
"Weltende" - gemischte Veranstaltung mit der jungen norddeutschen philharmonie im Sprengel Museum, November 2018
wallpaper-1019588
Hard Rock Cafe München – Weihnachten feiern - + + + Weihnachtsmenü mit 2 oder 3 Gängen ++ Party like a Rockstar ++
wallpaper-1019588
Musik am Mittwoch: I m gonna be