Kartoffelgnocchi gefüllt mit Alba-Trüffel und Käse


Kartoffelgnocchi gefüllt mit Alba-Trüffel und Käse
Endlich ist die kalte Jahreszeit gekommen und neben Weihnachtsmarkt und Glühwein ist nun auch die Zeit der Trüffel wieder da. Ich habe schon länger die Idee, eine mit Käse und Trüffel gefüllt Gnocchi zu kochen. Gestern haben wir nun diese Idee umgesetzt. Hier möchte ich auch direkt auf unseren Trüffel-Guide hinweisen. Dort kann eigentlich nichts schief laufen bei eurem Trüffeleinkauf.
Für das Rezept werden folgende Zutaten benötigt:
(4 Personen):
400g Desiree Kartoffeln (mehlig kochend)
3 Kg grobes Meersalz
165g Farina 00 Mehl
65g Butter
250g Parmesan (30 Monate gereift)
1 Ei
1 Eigelb
50 ml Sahne
125 ml Milch
40 g Alba Trüffel
Salbei
Man sollte hier wirklich nur die besten Zutaten verwenden, denn das Gericht ist am Ende vollkommen auf Kartoffel, Käse und Trüffel reduziert und es wäre sehr schade wenn man an einer Sache gespart hat und dann kein perfektes Endergebnis bekommt.
Kartoffelgnocchi gefüllt mit Alba-Trüffel und Käse
  • Die Kartoffeln waschen und in eine Auflaufform auf eine 2 cm hohe Salzschicht legen. Die Kartoffeln dann auch mit Salz überhäufen und für 2 h bei 200 Grad Umluft garen.
  • Parmesan, Sahne, Milch in einem Topf langsam erhitzen und zu einer cremigen Sauce verkochen.
  • 25g Butter in einer Pfanne erhitzen und das Mehl einrühren, die Masse zur Parmesancreme geben und unter ständigem Rühren aufkochen, bis die Masse Fäden zieht. Von der Hitze nehmen, mit etwas Salz, Muskatnuss abschmecken und 36g fein geriebenen weißen Trüffel zugeben. Alles gut verrühren und in den Kühlschrank zum Auskühlen und Aushärten stellen.
  • Die Kartoffeln schälen und stampfen. Anschließend durch ein  Sieb streichen und mit 150g Mehl mischen. Das Ei und das Eigelb, sowie 40g Parmesan zugeben und alles gut durchkneten.
  • Den Kartoffelteig etwa 0.5 cm dick ausrollen  und Kreise mit 10 cm Durchmesser ausstechen.
  • Aus der erkalteten Fonduemasse walnussgroße Kugeln ausstechen und auf die Kreise setzen, daraus die Gnocchi formen.
  • Sehr gut gesalzenes Salzwasser aufsetzen und die Gnocchi darin 3 Minuten ziehen lassen, bis diese an die Oberfläche kommen. Anschließend in einer Pfanne mit etwas Butter und Salbei anschwenken und servieren.
Hier nun ein paar Bilder:
Kartoffelgnocchi gefüllt mit Alba-Trüffel und Käse
Kartoffelgnocchi gefüllt mit Alba-Trüffel und Käse
Kartoffelgnocchi gefüllt mit Alba-Trüffel und Käse
Kartoffelgnocchi gefüllt mit Alba-Trüffel und Käse
Kartoffelgnocchi gefüllt mit Alba-Trüffel und Käse
Kartoffelgnocchi gefüllt mit Alba-Trüffel und Käse
Guten Hunger
Timo & Lena

wallpaper-1019588
Musik und noch kein Konzept
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #105
wallpaper-1019588
Spitzkohlpfanne mit Kasseler
wallpaper-1019588
Tag der Nachbarn 2020 - anders als sonst