Kartoffel-Linsen-Eintopf (2P)

Kartoffel-Linsen-Eintopf (2P)
  •           100gr Tellerlinsen
  •           250gr Kartoffeln
  •           200gr Karotten
  •           500ml Wasser
  •           1 Zwiebel
  •           ½ Stange Sellerie
  •           1 El Tomatenmark
  •           1 El Senf
  •           1 El gekörnte Brühe
  •           1 Lorbeerblatt
  •           Salz & Pfeffer
  •           ½ Tl Paprikapulver

Linsen mit dem Lorbeerblatt in Wasser bissfest garen. Zwiebel hacken und in einem Topf anschwitzen, das Tomatenmark dazu geben und kurz anrösten, mit dem Wasser ablöschen. 

Kartoffeln und Karotten in gleichgroße Stücke schneiden. In den Topf geben und in der Flüssigkeit garen. Brühpulver (ich verwende hier, dass Hefe- und Geschmacksversträrkerfreie von Alnatura) und Sellerie hinzugeben. Die gegarten Linsen abgießen und zu den Kartoffeln und Karotten geben. Mit Senf und den verblieben Gewürzen abschmecken.

Nach Belieben mit saurer Sahne anrichten.Kartoffel-Linsen-Eintopf (2P)

wallpaper-1019588
QI-Standard (induktive Energieübertragung) – Low Power – für Handys usw.
wallpaper-1019588
Dunkles, virtuos gespielt
wallpaper-1019588
DIY-Ideen für Ostern bei den Coolen Blogbeiträgen der Woche
wallpaper-1019588
Verstopften Tränenkanal mit Hilfe der Naturheilkunde behandeln
wallpaper-1019588
Pumarosa: Drohendes Unheil
wallpaper-1019588
Fahrendes Klassenzimmer: Das WWF-Pandamobil ist wieder unterwegs!
wallpaper-1019588
Vorkochen: Einfache, köstliche vegane Spargelcreme-Suppe für die Zeit nach der Spargel-Saison
wallpaper-1019588
Bergabgehen: 8 Möglichkeiten, deine Knie zu schonen