Karower Wahlkampf

Karower Wahlkampf Beim Karower Bürger Gabi Kuttner

Gemeinsam mit den Genossen (es waren nur Männer dabei!) aus Karow und Buch, warb Stefan heute noch einmal für eine hohe Wahlbeteiligung am 25. Mai im Allgemeinen und unsere Berliner Kandidatin für das Europaparlament Martina Michels im Speziellen.

Eine Karower-Infostand-Besonderheit ist, dass die Menschen schubweise aus den Bussen steigen und zur S-Bahn eilen oder umgekehrt. Das ist praktisch. So konnten wir zwischenzeitlich frische Luftballons aufpusten und mal selbst einen Schluck von unserem Standardangebot: „Auf einen Becher fairen Kaffee mit Ihrem MdB Stefan Liebich für 0,00 EUR“ trinken.

Karower Wahlkampf Rote Tütchen wurden gern genommen Gabi Kuttner

Und: kein Infostand ohne Wiedererkennungseffekte. Heute von einer Schülerin der Katholischen Theresienschule in Weißensee, in der Stefan schon mehrfach zu Gast war. „Ich hab Sie auch gewählt“, sagte sie und musste dann schnell zu ihrem Bus.

Aber auch das etwas verspätete Aprilwetter hielt besonders Stefan in Bewegung. Sein Tempo beim „Jacke aus, Jacke an“ war zum Schluss nur noch vom Ausverkauf unserer Tüten zu toppen.


wallpaper-1019588
Navi Test: Die besten Navis 2022
wallpaper-1019588
[Manga] Tokyo Revengers [1]
wallpaper-1019588
Neues Tablet Teclast T40 Pro im deutschen Handel erschienen
wallpaper-1019588
Welche Pflanzen vertragen sich? – Mischkultur im Garten