KARNEVAL in Großbuchstaben in Rio de Janeiro

Rio De Janeiro bereitet den Karneval, das wichtigste Event der Welt, das überall im Fernsehen übertragen wird, ein ganzes Jahr lang vor. Seid ihr bereit eine ganze Woche lang zu tanzen? Seid ihr dazu bereit, Caipirinha ohne Ende zu trinken? Seid ihr soweit? Dann wisst ihr ja, worauf ihr euch einlasst. Alle wissen, wie es anfängt, aber keiner, wie es aufhört. Der Karneval von Rio ist das Event, das am meisten im Fernsehen übertragen wird. Eine Ehre für Einheimischen, die sehen wie ihre Stadt sich in die Welthauptstadt der Samba und der Unterhaltung verwandelt. Ein einzigartiges Event, das 2013 vom 9 bis zum 12. Februar stattfindet.

karneval-in-rio-de-janeiro

Samba zu aller Zeit und die Schulen des Großen Defilés

Egal ob ihr zur Karnevalszeit, oder irgendwann anders in Rio de Janeiro zu besucht seid, solltet ihr die Gelegenheit nutzen, um den Tänzern und Musikern der Samba Salgueiro Schule bei den Proben zuschauen. 2009 gewann sie den größten Sambodrom der Welt. Die Tänzer dieser Schule können Non-Stop Samba tanzen, und das ohne Grenzen. Man muss also physisch mit dem Brasilianern mithalten können, denn ihr Rhythmus kann für die Gesundheit schädigend sein. Die 13 größten Sambaschulen der Stadt proben das ganze Jahr lang die Defilés des Karnevals, das für sie ein großer Wettkampf ist, bei dem bis zu 500.000 Besucher zuschauen.

Der König und die Königin des Karnevals, eine schwierige Entscheidung

Wenn du zur Karnevalszeit in Rio bist wirst du sehen, wie merkwürdig die Wahl des Königs und der Königin des Karnevals ist. Es gibt natürlich auch Prinzessinnen, die auf Platz 3 und 4 stehen.

Aber was kann man in Rio zur Karnevalszeit noch alles unternehmen? Hier einige Tipps.

Die Treppen der Länder, by Selarón

Im Viertel von Santa Teresa von Rio de Janeiro entsteht die Treppen von Selarón. Ihre 125 Länge und 215 Stufen sind mit über 2000 Fliesen besetzt, die ihr nicht verpassen solltest. Eine Kreation des chilenischen Künstlers Jorge Selarüon, der aus dieser unendlichen Treppe ein gigantisches Mosaik gemacht hat.

Tolle Atmosphäre in den Favelas von Rio während des Karnevals

Ein alternativer Plan zum Cristo del Corcovado und dem Zuckerhut ist in die Favela Rocinha hinabzusteige. Eine Stadt ohne Gesetze und gefährlich. Deshalb ist es empfehlenswert an einem der Tours teilzunehmen. „Favela Tour“ bringt dich nach Rocinha und Villa Canoas für nur 30 Euro. Ein aufregender Besuch, vor allem während der Karnevalszeit. Ein 24 Stunden Fest.

In dieser Zeit herrscht in Rio de Janeiro leider Overbooking. Aber darum geht es schließlich. Dass Straßen und Stände, vor allem Copacabana und Ipanema voll von extravaganten und langen Beinen sind, die im Rhythmus der Salsa tanzen.


wallpaper-1019588
Wie ein Reset dir hilft, zukunftsorientiert zu handeln
wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Schneeschaum“
wallpaper-1019588
Im Interview mit Torsten Abels zur CYCLINGWORLD 2019
wallpaper-1019588
5 Menstruation-INSTAGRAM-Accounts denen du folgen solltest!
wallpaper-1019588
Autovermietung in Windhoek
wallpaper-1019588
Regionalhilfe Tiere (Hunde, Katzen, Tiere) abzugeben mit neuer Web-Adresse
wallpaper-1019588
SOLA-Besuchstag: Blick hinter die Kulissen des Pfadi-Sommerlagers
wallpaper-1019588
[Lit-Intermezzi] Meine Urlaubsschmöker – von ‚Freischwimmern‘, Flaschenpost, salzigem Sommer & Offline-Zeit!